Beratungsinstitution:
MIGRANETZ, Netzwerk für Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte

Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte sind wichtige Personen in der Schule. Sie sind Vorbilder für gelungene Partizipation und Teilhabe. Aufgrund eigener Erfahrungen und Sozialisation und zahlreicher Anknüpfungspunkte können wir Schülerinnen und Schülern Bildungschancen und Wege aufzeigen. Das Netzwerk engagiert sich daher für mehr Bildungserfolg und Teilhabe, auch um mehr junge Menschen mit Migrationsbiografie für den Lehrerberuf zu gewinnen.

Kontakt

MIGRANETZ, Netzwerk für Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte

Adresse

Schiffgraben 12
30159 Hannover

Ansprechpartner*innen:

Alla Göksu (Hannover)

Tülin Taskin (Braunschweig)

Özlem Tasyürek (Göttingen)

Christina Nur (Hildesheim)

Mario Perez Iglesias (Oldenburg)

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

Beratungsangebot:
Allgemeine Beratung zum Lehramt für Schülerinnen und Schüler mit und ohne Migrationshintergrund

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

Beratungsangebot:
Allgemeine Beratung zum Lehramt für Schülerinnen und Schüler mit und ohne Migrationshintergrund

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife