Beratungsinstitution:
Berufsinformationszentrum (BiZ) in der Agentur für Arbeit Magdeburg

Gut informiert Entscheidungen treffen

Die Berufsberater der Agentur für Arbeit Magdeburg bieten Schulabgängern aller Schularten sowie Studierenden Orientierung und individuelle Beratung in allen Fragen der Berufs- und Studienwahl an.

 

Wir bieten allen Schulen und Schüler/ innen Orientierungsveranstaltungen und Sprechstunden in der Schule an. Ergänzt wird dieses Angebot durch berufs- und studienkundliche Vortragsveranstaltungen, Bewerbungsseminare und ein umfassendes Informationsangebot im BiZ.

 

Durch unser individuelles Beratungsangebot in der Agentur für Arbeit unterstützen wir Sie in Ihrem Berufs- und Studienwahlprozess.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, finden Sie weitere Informationen hier:

Internet: www.arbeitsagentur.de/magdeburg

 

Kostenfreie Servicerufnummer: 0800 4555500

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kontakt

Agentur für Arbeit Magdeburg

Adresse

Hohepfortestraße 37
39104 Magdeburg

Tel.: 0391 257-2019

Ansprechpartner*in:

Berufsinformation
Tel.: Servicerufnummer 0800 4 5555 00 (kostenfrei)
E-Mail: magdeburg.bizarbeitsagentur.REMOVE-THIS.de

Beschäftigte: ca. 95.000 bundesweit

Auszubildende: über 1.200 bundesweit

Stellenangebote (m/w/d)

  • Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen**/***
  • Arbeitsmarktmanagement***
  • Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung***
  • Allgemeine Ausbildungsberatung*/**
  • Allgemeine Berufs- und Studienberatung***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen**/***
  • Arbeitsmarktmanagement***
  • Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung***
  • Allgemeine Ausbildungsberatung*/**
  • Allgemeine Berufs- und Studienberatung***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife