Akademie:
Gewerblich-technische Schulen der Stadt Offenbach am Main

Vielfältige Möglichkeiten im gewerblich-technischen Bereich!

Die Gewerblich-technischen Schulen der Stadt Offenbach am Main sind ein Schulzentrum mit Gymnasium, Fachschule Technik, Berufsschule, Berufsfachschule und BBGV/EIBE.


Abitur plus berufliche Bildung

Das berufliche Gymnasium der GTS - führt zur allgemeinen Hochschulreife - vermittelt im gewählten technischen Schwerpunkt große Teile einer Berufsausbildung (18 Monate Modell) - erleichtert den Einstieg in das Studium technikorientierter Fächer wie Informatik, Elektrotechnik und Maschinenbau Berufsschule Die Berufsschule ist dualer Partner in der Berufsausbildung. Parallel zur Berufsausbildung kann eine Gleichstellung zum Mittleren-Bildungsabschluss und zur Fachhochschulreife erworben werden.

Kontakt

Gewerblich-technische Schulen der Stadt Offenbach

Adresse

Schloßgrabengasse 10
63065 Offenbach

Ansprechpartner*innen:

Annette Bickel
Tel.: 069 8065 3000
E-Mail: bickelgts-offenbach.REMOVE-THIS.de

Stellenangebote (m/w/d)

  • Berufliches Gymnasium - Elektrotechnik**
  • Berufliches Gymnasium - Maschinenbau**
  • Berufliches Gymnasium - Technische Informatik**
  • Berufsfachschule*

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Berufliches Gymnasium - Elektrotechnik**
  • Berufliches Gymnasium - Maschinenbau**
  • Berufliches Gymnasium - Technische Informatik**
  • Berufsfachschule*

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife