Ausbildungsbetrieb:
Buderus Edelstahl GmbH

Beste Zukunftsaussichten beim Spezialisten für edle Stähle

Stahl aus Wetzlar ist rund um den Globus unterwegs: in schnellen Autos und Luxus-Yachten, in den größten Flugzeugen, den modernsten Zügen und Windkraftanlagen und in vielen Bereichen mehr.

 

Wir sind vorne dabei, wenn es gilt, den Gotthard-Tunnel durch den Berg zu bringen und auch dann, wenn der Weg in neue Gold- und Diamantenminen bereitet werden muss.

 

Immer, wenn der Stahl besonders hohe Ansprüche erfüllen muss, ist Buderus Edelstahl gefragt: Wir beliefern namhafte Kunden aus vielen Branchen, darunter die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie, den Schiffs-, Zug- und Flugzeugbau, den Maschinen- und Werkzeugbau sowie Energieerzeuger.

 

Sicherheitsteile für die Fahrzeugindustrie, Sägebänder für industrielle Anwendungen oder Zahnräder, Turbinen-, Generatoren- und Kurbelwellen sind dabei nur einige Beispiele der Produkte, für deren erstklassige Fertigung Buderus Edelstahl international bekannt ist.

 

Das braucht Spezialisten – die bilden wir sehr gut aus!

Kontakt

Buderus Edelstahl GmbH

Adresse

Buderusstraße 25
35576 Wetzlar

Ansprechpartner*in:

Jessica Wendland
Tel.: 06441 374-2200
E-Mail: Jessica.wendlandbuderus-steel.REMOVE-THIS.com

Beschäftigte: 1.600

Auszubildende: 80

Stellenangebote (m/w/d)

  • Elektriker/in**/***
  • Industriekaufmann/-frau**/***
  • Industriemechaniker/in*/**/***
  • Verfahrenstechnologe/-technologin - Metall*/**/***
  • Werkstoffprüfer/in**/***
  • Zerspanungsmechaniker/in*/**/***
  • Ingenieurwesen - Maschinenbau***
  • Wirtschaftsingenieurwesen -Vertrieb***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Elektriker/in**/***
  • Industriekaufmann/-frau**/***
  • Industriemechaniker/in*/**/***
  • Verfahrenstechnologe/-technologin - Metall*/**/***
  • Werkstoffprüfer/in**/***
  • Zerspanungsmechaniker/in*/**/***
  • Ingenieurwesen - Maschinenbau***
  • Wirtschaftsingenieurwesen -Vertrieb***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife