Ausbildungsbetrieb:
Pfeiffer Vacuum GmbH

Wir alle benötigen „Vakuum fürs Leben“

Mit dem Smartphone die neuesten Informationen immer sofort erfahren, besser sehen dank hochwertigen Brillengläsern, unabhängig und mobil im Auto die Welt entdecken – diese und viele weitere Annehmlichkeiten des alltäglichen Lebens sind ohne Vakuum nicht möglich. Pfeiffer Vacuum bietet umfassende Lösungen, die für die Herstellung dieser Produkte unentbehrlich sind.

 

Seit mehr als 125 Jahren steht der Name Pfeiffer Vacuum für hochwertige Vakuumtechnik, ein umfassendes Komplettangebot in höchster Qualität und erstklassigen Service. Unser Leistungsportfolio reicht von Vakuumpumpen über Mess- und Analysegeräte bis hin zu kompletten Vakuumsystemen.

 

Pfeiffer Vacuum beschäftigt weltweit etwa 3.100 Mitarbeiter und hat mehr als 20 Tochtergesellschaften. Das Unternehmen ist im TecDAX an der deutschen Börse notiert.

 

Wir bieten attraktive Arbeitsplätze von A wie Anwendungstechniker bis Z wie Zerspanungsmechaniker. Bereichern Sie uns zum Beispiel im Vertrieb, Forschung & Entwicklung, Einkauf, Produktbetreuung oder Marketing. Als innovatives und führendes Unternehmen der Branche benötigen wir die besten Talente, leidenschaftliche und kreative Mitarbeiter.

Kontakt

Pfeiffer Vacuum GmbH

Adresse

Berliner Straße 43
35614 Aßlar

Ansprechpartner*in:

Beschäftigte: 811

Auszubildende: 46

Stellenangebote (m/w/d)

  • Industriekaufmann/-frau***
  • Industriemechaniker/in*/**/***
  • Ingenieurwesen – Fachrichtung Maschinenbau (B. Eng.) ***
  • Wirtschaftsingenieurwesen – Fachrichtung Maschinenbau (B. Eng.) ***
  • Betriebswirtschaftslehre – Fachrichtung Wirtschaftsinformatik (B. A.) ***
  • Softwaretechnologie (B. Sc.) ***
  • Praktika: ja
  • Bachelor-/Masterarbeiten: ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Industriekaufmann/-frau***
  • Industriemechaniker/in*/**/***
  • Ingenieurwesen – Fachrichtung Maschinenbau (B. Eng.) ***
  • Wirtschaftsingenieurwesen – Fachrichtung Maschinenbau (B. Eng.) ***
  • Betriebswirtschaftslehre – Fachrichtung Wirtschaftsinformatik (B. A.) ***
  • Softwaretechnologie (B. Sc.) ***
  • Praktika: ja
  • Bachelor-/Masterarbeiten: ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife