Ausbildungsbetrieb:
Wiener Krankenanstaltenverbund

Gesundheit ist unsere Stärke

Mit zehn Spitälern, drei Geriatriezentren (und dem Sozialtherapeutischen Zentrum Ybbs) sowie acht Pflegewohnhäusern zählt der Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) zu den größten Gesundheitseinrichtungen in Europa. Rund 30.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 70 Nationen, die dutzende Sprachen sprechen, kümmern sich 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr, um das Wohl der ihnen anvertrauten Menschen.

 

Unsere leitenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind sich ihrer Managementverantwortung bewusst. Sie führen partizipativ, fördern interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie optimale Leistungserbringung und Eigenverantwortung.

 

Nachwuchsförderung hat einen hohen Stellenwert. Wir legen Wert auf qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ermöglichen Aus-, Fort- und Weiterbildung.

 

Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Aufstiegschancen, vielfältige Einsatzbereiche sowie Schutz und Sicherheit bei der Aufgabenerfüllung in einer großen Unternehmung der Stadt Wien. Wir bekennen uns zur umfassenden betrieblichen Gesundheitsförderung.

 

Pflege mit Professionalität und Einsatz

Die Geriatriezentren und Pflegewohnhäuser der Stadt Wien sind auf die Betreuung von Menschen, die nicht mehr zu Hause gepflegt werden können, spezialisiert. Chronisch kranke und oft hochbetagte Menschen werden in diesen Kompetenzzentren professionell gepflegt und rund um die Uhr auch medizinisch versorgt.

 

Spitzenmedizin auf höchstem Niveau

Die Spitäler der Stadt Wien bieten Spitzenmedizin auf höchstem internationalem Niveau – für alle Wienerinnen und Wiener – unabhängig von Einkommen, Herkunft oder Alter. Jährlich werden rund 395.000 stationär aufgenommene Patientinnen und Patienten betreut und rund 3,2 Millionen Ambulanzbesuche gezählt.

 

Von den Besten lernen

Der Wiener Krankenanstaltenverbund ist größter Ausbildner für Gesundheitsberufe in Österreich. Insgesamt stehen jährlich ca. 750 Ausbildungsplätze für die angehenden Gesundheits- und Krankenpflegepersonen und für die Ausbildung in den
medizinischen Assistenzberufen zur
Verfügung.

Kontakt

Wiener Krankenanstaltenverbund

Adresse

Thomas-Klestil-Platz 7/1
1030 Wien

Beschäftigte: rund 30.000

Auszubildende: 750 pro Jahr

Stellenangebote (m/w/d)

  • Desinfektionsassistenz*/**/***
  • Gipsassistenz*/**/***
  • Laborassistenz*/**/***
  • Medizinische Fachassistenz*/**/***
  • Obduktionsassistenz*/**/***
  • Operationsassistenz*/**/***
  • Pflegeassistenz*/**/***
  • Pflegefachassistenz**/***
  • Röntgenassistenz*/**/***
  • Gesundheits- & Krankenpflege***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Desinfektionsassistenz*/**/***
  • Gipsassistenz*/**/***
  • Laborassistenz*/**/***
  • Medizinische Fachassistenz*/**/***
  • Obduktionsassistenz*/**/***
  • Operationsassistenz*/**/***
  • Pflegeassistenz*/**/***
  • Pflegefachassistenz**/***
  • Röntgenassistenz*/**/***
  • Gesundheits- & Krankenpflege***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife