Typo3
Ausbildungsbetrieb:
Aero-Dienst GmbH & Co. KG
Aero-Dienst GmbH & Co. KG
Flughafenstraße 100
90411 Nürnberg

Ansprechpartner/in:

Ute Springhart
0911 9356210
karriereaero-dienst.REMOVE-THIS.de
Beschäftigte: 295
Auszubildende: 6 pro Jahr

Starte mit uns durch in einer technischen Ausbildung

Mit erstklassigem Komplettservice bei gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und absoluter Kundenorientierung macht der Aero-Dienst den Geschäftsreisejet zu einem unersetzbaren Arbeitsmittel für international agierende Unternehmen.

 

Die tragende Säule unseres Erfolges sind unsere gut ausgebildeten Mitarbeiter. Unsere Auszubildenden erreichen überdurchschnittlich häufig einen Prädikatsabschluss. Die 3,5-jährige Ausbildung beginnt mit einer 8-monatigen Grundausbildung, der eine Ausbildung an verschiedenen Flugzeugmustern folgt. Aufgrund der fortwährenden technischen Entwicklung bleibt das Aufgabengebiet stets interessant.

 

Der/die Fluggerätmechaniker/in sorgt für die Funktionstüchtigkeit der Flugzeuge und kümmert sich um die Wartung von Steuer- und Fahrwerken, Cockpitsystemen und Triebwerken. Der/die Fluggerätelektroniker/in installiert elektronische Anlagen in Flugzeugen. Er/Sie verlegt Signal- und Datenleitungen, fertigt Geräte und baut diese ein. Er/Sie testet Kommunikations-, Radar- und Autopiloten.

Praktikum

auf Anfrage

Ausbildung

  • Fluggeräteelektroniker/in */**
  • Fluggerätemechniker/in Fachrichtung Instandhaltungstechnik */**




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife