Typo3
Hochschule:
Fachhochschule Westküste
Fachhochschule Westküste
Fritz-Thiedemann-Ring 20
25746 Heide/Holst.

Ansprechpartner

Sandra Klatte
0481 8555-0 oder 8555-141/-133
beratungfh-westkueste.REMOVE-THIS.de

Die Fachhochschule Westküste (FHW) hat sich seit ihrer Gründung 1993 zu einer der besten Hochschulen in Norddeutschland entwickelt. In den Fachbereichen Wirtschaft und Technik studieren zurzeit ca. 1.650 Studierende in modernen, praxisnahen und internationalen Studiengängen.

 

In jedem der Bachelor-Studiengänge ist ein Praxissemester Pflichtbestandteil des Studiums, sodass die Studierenden bereits während des Studiums erste Berufserfahrungen sammeln und mit Firmen in Kontakt kommen.

 

Darüber hinaus besteht für die Studierenden in allen Studiengängen die Möglichkeit, ein oder mehrere Semester im Ausland zu studieren. In einigen Studiengängen ist dies sogar Pflicht. Die FHW hat zurzeit Verbindungen zu über 30 Partnerhochschulen auf allen Kontinenten dieser Erde. Internationalität wird aber auch auf dem Campus der FHW gelebt, zurzeit lernen Studierende aus über 30 Nationen an der FHW miteinander.

 

Wer eine intensive Betreuung, Arbeit in kleinen Gruppen und den persönlichen Kontakt zwischen Studierenden, Professoren und Mitarbeitern schätzt, ist an der FHW richtig.

Studium

Bachelor-Studiengänge an der FHW im Bereich Technik:

 

  • Elektrotechnik und Informationstechnik (B. Sc.)
  • Management und Technik (B. Sc.)
  • Umweltgerechte Gebäudesystemtechnik (B. Eng.)

 

Bachelor-Studiengänge an der FHW im Bereich Wirtschaft:

 

  • Betriebswirtschaft (B. A.)
  • Triales Modell Betriebswirtschaft (B. A.) (Ausbildung und Studium in den Bereichen Bank, Steuern und Industrie)
  • Immobilienwirtschaft (geplant zum WS 2016/2017)
  • International Tourism Management (B. A.)
  • Wirtschaft und Recht (LL. B.)
  • Wirtschaftspsychologie (B. A.)

 

Master-Studiengänge an der FHW im Bereich Technik:

 

  • Automatisierungstechnik (M. Sc.)
  • Mikroelektronische Systeme (M. Sc.)

 

Master-Studiengänge an der FHW im Bereich Wirtschaft:

 

  • International Tourism Management (M. A.)
  • Green Energy (M. Sc.)
  • Online-Master Tourismusmanagement (M. A.)

 

 

Vorausgesetzter Schulabschluss:

mind. Abitur/Fachhochschulreife