Typo3
Beratungsinstitution:
Steuerberaterkammer Hessen
Steuerberaterkammer Hessen
Bleichstraße 1
60313 Frankfurt am Main

Nachwuchs an die Steuer!

Steuerfachangestellte sind die qualifizierten Mitarbeiter/innen in den Einzelpraxen und Gesellschaften der Steuerberater/innen. Sie unterstützen den Praxisinhaber bei der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung der Mandanten aus Industrie, Handel, Handwerk, dem Dienstleistungsbereich sowie von Freiberuflern und Privatpersonen.

Der Beruf des Steuerfachangestellten bietet einen interessanten Arbeitsplatz mit vielfältigen
Perspektiven. Die wesentlichen, die Arbeit des Steuerberaters unterstützenden Aufgaben sind:

  • Erstellen der Finanzbuchführungen
  • Erledigen der Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Vorbereiten von Jahresabschlüssen
  • Bearbeiten von Steuererklärungen
  • Prüfen von Steuerbescheiden
  • Auskunft erteilen an Mandanten


Nach drei Jahren Berufstätigkeit als Steuerfachangestellte/r kann die Fortbildungsprüfung zum/zur Steuerfachwirt/in abgelegt werden. Nach insgesamt sieben Jahren Berufserfahrung auf dem Gebiet des Steuerwesens kann die Steuerberaterprüfung abgelegt werden.

Aus- und Fortbildung beim Steuerberater – diese Rechnung geht für Sie auf:


Qualifizierter Schulabschluss
+ Interesse an Wirtschaft und Steuern
+ Kontaktfreude und Verantwortungsbewusstsein
+ 3 Jahre Ausbildungszeit
+ Abschlussprüfung
= Steuerfachangestellte/r

+ Motivation und Lernwille
+ 3 Jahre Berufspraxis
+ Fortbildungsprüfung
= Steuerfachwirt/in

+ Leistungsbereitschaft und Qualifikation
+ 4 Jahre Berufspraxis
+ Steuerberaterprüfung
= Steuerberater/in

Wenn Sie engagiert und zielorientiert sind, stehen Ihnen alle Möglichkeiten zur Aus- und Fortbildung offen. Besuchen Sie unsere Ausbildungs-/ Praktikumsbörse! Sie können dort auch kostenlos ein eigenes Stellengesuch aufgeben.

Weitere Informationen unter: www.steuerfachausbildung.de

Ausbildung

  • Steuerfachangestellte/r*/**/***

 

Duales Studium

Hessenweit werden diverse (duale) Studienmöglichkeiten in Steuerlehre angeboten. Informieren Sie sich an unserem Messestand.




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife