Typo3
Hochschule:
Technische Hochschule Wildau
Technische Hochschule Wildau
Hochschulring 1
15745 Wildau

Ansprechpartner/in:

Dr. Andreas Preiß, Haus 13, Raum 224 (Zentrum für Studienorientierung und Beratung:)
033 75/ 508 444
studienberatungth-wildau.REMOVE-THIS.de

Exzellent studieren, entspannt leben – dafür steht die Technische Hochschule Wildau. Im grünen und seenreichen Gürtel der Hauptstadt gelegen findet man hier eine einzigartige Hochschule mit ausgezeichneten Voraussetzungen, um Studium und Leben miteinander zu verbinden.

Die TH Wildau ist eine praxisverbundene Hochschule mit internationaler Ausstrahlung. Als Campushochschule bietet sie Ihnen neben kurzen Wegen und modernster technischer Ausstattung, viel persönliche Atmosphäre sowie intensive und individuelle Betreuung durch die Lehrkräfte. Kurzum: erstklassige Voraussetzungen für Ihr studentisches und berufliches Leben.

Hochschulinformationstag:
28. Mai 2016 von 10:30 – 16:00 Uhr
Weitere Infos: www.th-wildau.de/hit

Studium

Direktstudium:

  • Automatisierungstechnik
  • Automatisierungstechnik (dual)
  • Betriebswirtschaft
  • Biosystemtechnik / Bioinformatik
  • Business Management
  • Europäisches Management
  • Ingenieurwesen / Maschinenbau
  • Ingenieurwesen / Maschinenbau (dual)
  • Ingenieurwesen / Physikalische Technik
  • Logistik
  • Luftfahrttechnik / Luftfahrtlogistik
  • Öffentliche Verwaltung Brandenburg (dual)
  • Photonik
  • Technisches Management und Logistik
  • Telematik
  • Verkehrssystemtechnik
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Wirtschaft und Recht


Berufsbegleitendes Studium:

  • Betriebswirtschaft
  • Wirtschaftsingenieurwesen


Berufsbegleitende Masterprogramme über das Wildau Institute of Technology e. V.:

  • Aviation Management
  • Bibliotheksinformatik
  • Master of Business Administration




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife