Fachmesse für Ausbildung+Studium:
vocatium Hamburg

Besucherrekord: Rund 6500 Schülerinnen und Schüler kamen auf die 11. vocatium Hamburg im Juni 2014. Die meisten der jugendlichen Besucher hatten sich vorab für feste Messegesprächstermine angemeldet.

Etwa 140 Betriebe, Fach-, Hochschulen und Beratungsstellen informierten in der MesseHalle Schnelsen über Praktika, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Im Kontakt mit den Beratern übten die Schüler zugleich ihre persönlichen Kompetenzen wie Kommunikation, gute Umgangsformen und Verbindlichkeit. 

Die intensiven Einzelgespräche lohnten sich für beide Seiten. So freuten sich Unternehmen wie Beiersdorf über „einige Top-Kandidaten“ und Schüler über den „hilfreichen Einblick in viele Firmen und Unis“.

Weitere Angebote: Vorträge zu Themen wie „Kreative Berufe“, „Duales Studium“, „Praktikum“, eine Last-Minute-Wand mit aktuellen Bildungsangeboten und eine Ausstellung über die Berufswahl von der Antike bis in die Gegenwart.

Ein regionaler Fernsehsender und der NDR Hörfunk waren an beiden Tagen vor Ort, um über das rege Messetreiben zu berichten. 

Von Januar bis Mai hatte das Organisationsteam 125 Schulen im Großraum der Elbmetropole besucht und fast 14.000 verbindliche Informationstermine zwischen Schülern der Vorabgangsklassen und Ausstellern arrangiert.

Der vocatium geht ein fast ganzjähriges Vorprogramm voraus − mit diversen Schule-Wirtschaft/Hochschulen-Dialogveranstaltungen, Lehrerforen und Tagungen.

Die wichtigsten Daten für die vocatium Hamburg 2015:

Termin:
23./24. Juni 2015

Ort:
MesseHalle Hamburg-Schnelsen GmbH
Modering 1a
22457 Hamburg


Geöffnet:
8.30-14.45 Uhr - Eintritt frei

Schirmherrschaft:
Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung
Sönke Fock, Vorsitzender der Geschäftsführung, Agentur für Arbeit Hamburg

Veranstalter:
IfT Institut für Talententwicklung GmbH
Ansprechpartnerinnen:
Tina Schäfermeyer und Nadin Glindemann
Tel.: (040) 22 69 09 80
E-Mail: t.schaefermeyer(at)if-talent.de

Messe-Informationen zum Download:
» Hier können Sie das Messehandbuch der vocatium Hamburg 2014 einsehen.
» Hier finden Sie das Rahmenprogramm der vocatium Hamburg 2014.
» Hier finden Sie den Flyer zu den Koordinatorentreffen "vocatium im Dialog".

Die vocatium Hamburg in der Presse:
» Pressemitteilung vom 24.06.2014 (pdf)
» Morgenpost am 09.06.2012 (pdf)
» SH-Stadtmagazin Juni 2012 (pdf)
» Morgenpost am 04.06.2011 (pdf) 

 

Quelle: noa4, alle Rechte der Aufzeichnung liegen bei der "on air new media GmbH".

 

Anmeldung für Aussteller ⇒hier.

An der vocatium Hamburg 2014 beteiligten sich folgende Aussteller:

Beratungsinstitutionen/Kammern/Verbände (3):
Bundesagentur für Arbeit
Fachverband Garten- Landschafts- und Sportplatzbau Hamburg e.v.
Wirtschaftsjunioren Hamburg

Unternehmen/Ausbildungsbetriebe (70):
Accor Hospitality Germany GmbH
ADM Hamburg AG
ALLIANZ Deutschland AG
Alnatura Produktions- und Handels GmbH
ANSON`S Herrenhaus KG
Aurubis AG
Auto Wichert GmbH
Bauer Media Group
Beiersdorf AG
Asklepios Kliniken Hamburg GmbH, Bildungszentrum für Gesundheitsberufe mit Ärzteakademie
BKK Mobil Oil
British American Tobacco (Germany) GmbH
Bundesagentur für Arbeit
Bundeswehr Nord
Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG
comdirect bank AG
Dachser GmbH & Co. KG
Dataport - AöR
"DAS FUTTERHAUS" - Franchise GmbH+Co. KG
Deutsche Bahn Mobility Logistics AG
Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG
Deutsche Telekom AG
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Diehl Comfort Modules GmbH
Drägerwerk AG & Co. KGaA
EDEKA Zentrale AG & Co. KG
EOS Holding GmbH
ERGO Versicherungsgruppe AG
Fielmann AG
Flughafen Hamburg GmbH
Getriebebau NORD GmbH & Co. KG
Goodgame Studios / Altigi GmbH
Grand Elysée: Elysée AG Hamburg
Gruner + Jahr AG & Co. KG
Hamburg Aviation
Hamburger Hafen und Logistik AG
Hamburger Sparkasse AG
Hamburgische Verwaltung - Allgemeine Verwaltung und Steuerverwaltung
Hapag-Lloyd AG
Hauni Maschinenbau AG
HELM AG
HSH Nordbank AG
HypoVereinsbank/UniCredit Bank AG
Johnson & Johnson Medical GmbH
Kaufland
KG Zara Dtl. B.V. & Co.
Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer
Leser GmbH & Co. KG
Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG
Lufthansa Technik AG
Logistik-Initiative Hamburg:
- Kühne + Nagel (AG & Co.) KG
- a.hartrodt (GmbH & Co) KG
- APL
Marriott International: Hamburg Marriott Hotel + Renaissance Hamburg Hotel
Montblanc Int. Holding GmbH
Netto Marken-Discount AG & Co. KG
OLYMPUS Europa SE & Co. KG
Olympus Surgical Technologies Europe GmbH
Polizei Hamburg
QSC AG
Sasol Wax GmbH
Shell
Siemens AG
Sparkasse Holstein AöR
Stulz GmbH
Takko Holding GmbH
Tchibo GmbH
TÜV NORD AG
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE): Universitäre Bildungsakademie
Vapiano SE
Volkswagen Automobile Hamburg GmbH

Akademien, Fachschulen, Auslandsaufenthalt (21):
AGS Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe
AIFS
Akademie JAK Modedesign
Berufsfachschule für Logopädie
Bildkunst Akademie Hamburg
Design Factory International
DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft IFBE med. GmbH
EWS Akademie für Wirtschaft und Sprachen
Gesundheits- und Krankenpflegeschule der Ev. Krankenhaus Alsterdorf gGmbH
Hamburger Fremdsprachen- und Wirtschaftsschule
Hasso von Hugo Maskenbildnerschule
kunstschule wandsbek
Macromedia Akademie der Medien
MAH Medizinische Akademie Hamburg GmbH
Medica-Akademie gGmbH
Private Berufsfachschule PTL Wedel
SAE Institute Hamburg
School of Life Science Hamburg gGmbH
Studienkreis GmbH
SWS Seminargesellschaft für Wirtschaft und Soziales mbH, Campus am Ziegelsee
Technische Fachschule Heinze KG

Hochschulen (43):
a) staatliche Hochschulen aus Deutschland:
Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim (DHBW)
Fachhochschule Brandenburg
Fachhochschule Flensburg
Fachhochschule Westküste
HAW Hamburg, Fakultät Technik und Informatik
HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Holzminden
Hochschule Bremen
Hochschule Harz
Hochschule Magdeburg-Stendal
Technische Universität Hamburg-Harburg (dual@TUHH)
Universität Hamburg - Fakultät MIN
Universität zu Lübeck

b) private Hochschulen aus Deutschland:
AMD Akademie Mode & Design
bbw Hochschule
Berliner Technische Kunsthochschule
BiTS Business and Information Technology School
Brand Academy Hochschule für Kommunikation und Management
Cologne Business School (CBS)
EBC Hochschule Hamburg
EC Europa Campus
eufom – European School for Economics & Management
FH Wedel
FOM - Hochschule für Oekonomie & Management
Frankfurt School of Finance & Management
hochschule 21
Hochschule der populären Künste FH
Hochschule Fresenius
HSBA Hamburg School of Business Administration
Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH
ISM International School of Management
Jacobs University
MHMK Macromedia Hochschule
MSH Medical School Hamburg
Nordakademie Hochschule der Wirtschaft
NBS-Northern Business School

c) Hochschulen aus dem Ausland
Aarhus University, AU Herning
Business Academy Aarhus
IE University
Radboud Universiteit Nijmegen
Stenden hogeschool
University College of Northern Denmark
VIA University College
Windesheim Honours College

Impressionen der vocatium Hamburg 2014:

IfT-Infostand im Foyer der Messehalle

Das IfT gibt Beratungen zum Messebesuch



Projektleiterin N. Glindemann mit regionalem TV-Sender











 
© IfT Institut für Talententwicklung GmbH