Typo3
Soziales Engagement

Kontakte für die ich & wir-Foren:


Berlin:

Nadia Chabbi
n.chabbi(at)if-talent.de

Nachfragen bitte auch an jedes IfT-Büro.


Jugendliche mit freiwilligem sozialem Engagement stehen der Berufsorientierung aufgeschlossener gegenüber als jene, die sich nicht entsprechend engagieren. Dieses Ergebnis einer amerikanischen Studie wird von Untersuchungen in Deutschland bestätigt. Beim Engagement erleben die Jugendlichen die Selbstwirksamkeit ihres Handelns und erwerben Fähigkeiten, die ihnen wichtig sind, z.B. der Umgang mit anderen Menschen, Einsatzbereitschaft und Organisationstalent. Früh Engagierte erreichen auch höhere Berufsabschlüsse als andere.

Persönliche Bildung durch soziales Engagement

Liebe Schülerinnen und Schüler,

durch Bildung gelangt ihr zu einer eigenständigen Persönlichkeit. Lange bevor ihr einen passenden Beruf wählen sollt, der euch voranbringt, könnt ihr euch durch die Mitarbeit in sozialen, kulturellen, sportlichen und politischen Vereinen, Verbänden sowie Stiftungen ausbilden. Die Erfahrungen, die ihr dabei macht, kommen eurem weiteren Fortkommen zu gute - gerade auch in beruflicher Hinsicht.

Soziales Engagement trägt erheblich dazu bei, dass ihr zu einem gelingenden Leben findet. Verschiedene Studien belegen: Soziales Engagement macht die Menschen zufriedener und glücklich.

Die ich&wir-Foren ermöglichen euch die soziale Orientierung und das persönliche Gespräch mit VertreterInnen von Vereinen, Verbänden und Stiftungen. Veranstaltet werden die Foren vom IfT Institut für Talententwicklung - oft in Kooperation mit Partnern. Im Jahr 2017 sind ich&wir-Foren zum Teil in vocatium- bzw. nordjob-Messen integriert.