Typo3
Beratungsinstitution:
Industrie- und Handelskammer zu Rostock
IHK zu Rostock
Ernst-Barlach-Straße 1-3
18055 Rostock

Ansprechpartner/in:

Helga Rusin (Leiterin Geschäftsbereich Aus- und Weiterbildung)

Ansprechpartner/in:

Angela Budzisch (Leiterin Fachbereich Ausbildung)

Ansprechpartner/in:

Juliane Handy (Passgenaue Besetzung in Rostock und Stralsund)
0381 338-517
handyrostock.ihk.REMOVE-THIS.de

Die IHK zu Rostock: Dein Partner auf dem Weg in die Ausbildung.

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Rostock ist Dein Partner auf dem Weg zu einem Ausbildungsplatz. Mit dem Ende der Schulzeit bekommst Du die Frage: „Was willst Du werden?“ bestimmt immer häufiger gestellt. Doch wie einen Überblick behalten bei so vielen Ausbildungsberufen? Hier unterstützen wir Dich. Es gibt über 120 Ausbildungsberufe, für die wir zuständig sind und über die wir Dich informieren können.

 

Was solltest Du fürDeinen Wunschberuf mitbringen? Passt Deine angestrebte Ausbildung zu Dir? Wo findest Du die passenden Ausbildungsbetriebe? Alles Fragen, die wir Dir im Projekt „Passgenaue Besetzung“ beantworten können. Unsere Mitarbeiterin unterstützt Dich kostenfrei mit ihrem Beratungsangebot. Bewerbungsunterlagen zu optimieren, exakte Informationen über die Ausbildungsberufe zu geben oder berufliche Alternativen im Gespräch zu finden – alles kein Problem für unsere Kollegin. Komm vorbei und überzeuge Dich selbst.


Wie wir Dich weiter unterstützen? Seit mehr als zehn Jahren organisieren wir den „Tag der Ausbildung“ in Unternehmen. An diesem Tag öffnen viele Ausbildungsbetriebe ihre Türen und geben Dir einen Einblick in den Ausbildungsalltag. Schau hinter die Kulissen, komm ins Gespräch und informiere Dich im Ausbildungsbetrieb über Deinen Wunschberuf.


Du wohnst nicht in Rostock oder Umgebung? Auch hier helfen wir Dir weiter, denn neben unserer IHK-Hauptgeschäftsstelle in Rostock bieten wir Dir unsere Beratungen auch in unserer Stralsunder Geschäftsstelle an. Regelmäßig sind wir hier vor Ort, um Dir Deine Fragen zu beantworten und Dich auf Deinem Weg in die Ausbildung zu begleiten.


Wie es dann weitergeht? Du bewirbst Dich bei den Ausbildungsbetrieben in unserem IHK-Bezirk, z. B. bei den „TOP-Ausbildungsbetrieben“, das sind Unternehmen die von uns für ihre hervorragende Ausbildung ausgezeichnet wurden. Bekommst Du Deinen Ausbildungsvertrag, wird dieser bei uns registriert. Während Deiner Ausbildung stehen Dir unsere Ausbildungsberater mit Rat und Tat zur Seite, egal wie es gerade läuft. Sie kennen Deine Rechte und Pflichten, die von Deinem Ausbildungsbetrieb und sind für Dich da.


Hinterher oder später sehen wir uns wieder – erst bei Deiner Abschlussprüfung und dann zur „Bestenehrung“. Na klar, eine gute Ausbildung machst Du in erster Linie für Dich selbst. Doch wer tolle Leistungen abliefert, soll dafür auch geehrt werden. Deswegen ehren wir jedes Jahr die besten Prüflinge im Rahmen der „Bestenehrung“. Neben einer tollen Veranstaltung winkt auch noch die Chance auf ein Weiterbildungsstipendium. Wir wüssten nicht, was jetzt noch gegen eine duale Ausbildung sprechen sollte.


Warum wir Dir weiterhelfen können? Ganz einfach: Das Berufsbildungsgesetz regelt alles rund um die duale Ausbildung und es hat uns als zuständige Stelle für die Überwachung der Durchführung der Berufsausbildung festgelegt. Wir haben jahrelange Erfahrung in guter Zusammenarbeit mit Auszubildenden und Ausbildungsbetrieben. 


Die IHK zu Rostock, Dein Partner auf dem Weg in und durch die Ausbildung.




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife