Typo3
Fachschule:
Ross-Schule Hannover
Ross-Schule Hannover
Staatlich anerkannte Lehranstalten für Physiotherapie und Logopädie Hannover
Wilhelmstraße 2
30171 Hannover

Ansprechpartner/in:


0511 84489480
infoross-schule.REMOVE-THIS.de

Ein Spezialist in Sachen berufliche Bildung!

Die Lehranstalten für Physiotherapie und Logopädie (Ross- Schule) Hannover bilden seit 1975 erfolgreich Gesundheitsfachberufe in den Bereichen Physiotherapie, Logopädie und Massage aus. Neben den Gesundheitsfachberufen gehören die beruflichen Ausbildungen zum/zur Biologisch-technischen Assistenten/-in (BTA) und zum/zur Pharmazeutisch-technischen Assistenten/-in (PTA) zu unserem Ausbildungsangebot an der Ross-Schule Hannover.


Ausbildung und Studium: Parallel zur Ausbildung besteht für Schüler der Physiotherapie und Logopädie die Möglichkeit, sich ab dem 3. Ausbildungssemester für den Bachelor Studiengang Medizinalfachberufe einzuschreiben. Voraussetzung dafür ist mindestens die Fachhochschulreife.


Abitur oder Fachhochschulreife: Die Ross-Schule Hannover bietet an ihren Fachoberschulen und Beruflichen Gymnasien mit verschiedenen wählbaren Schwerpunkten die Möglichkeit, im Vollzeitunterricht die Fachhochschulreife bzw. das Abitur zu erlangen. Auch Schüler, die an der Ross-Schule einen Berufsabschluss anstreben, haben die Möglichkeit durch Ergänzungsunterricht parallel zur Berufsausbildung die Fachhochschulreife zu absolvieren.

 

Wir bieten regelmäßige Infotermine und Tage der offenen Tür an (siehe www.ross-schule.de).

Ausbildung

  • Biologisch-technische/r Assistent/in**/***
  • Logopäde/-in**/***
  • Masseur/in und med. Bademeister/in + Weiterbildung zum/zur Wellnesstherapeut/in*/**
  • Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in**/***
  • Physiotherapeut/in**/***

Allgemeines Beratungsangebot

  • Berufliches Gymnasium** (Schwerpunkte: Biologietechnik, Gestaltungs- und Medientechnik, Informationstechnik (i. V.), Sozialpädagogik, Wirtschaft (i. V.))
  • Fachoberschule Gesundheit und Soziales** (Schwerpunkte: Sozialpädagogik, Gesundheit und Pflege)
  • Fachoberschule Gestaltung**
  • Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung**




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife