Ausbildungsbetrieb:
Polizeipräsidium München

Mit Sicherheit anders

Wenn Du gerne mit Menschen arbeitest, körperlich und psychisch fit bist, gerne Verantwortung trägst und Dich für Recht und Gesetz interessierst, dann bist Du bei der Bayerischen Polizei genau richtig.

Hier erwartet Dich ein Beruf, der so vielfältig und erfüllend ist wie kaum ein anderer. Helfen, schützen, ermitteln und das Recht vertreten – unsere Aufgaben sind so abwechslungsreich wie der Polizeiberuf selbst.

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Dazu zählen unsere Mitarbeiter/ innen ebenso wie die Bürger/ innen. Als Polizist/in bist Du Teil eines eingespielten Teams und profitierst von vielen Vorteilen – einem sicheren Arbeitsplatz, einem guten Verdienst von Anfang an und zusätzlichen Leistungen.

Du willst zur Bayerischen Polizei? Dann ist Dein erster Schritt die Bewerbung zur Ausbildung unter www.mit-sicherheit-anders.de.

Danach stehen Dir viele Wege offen.

Kontakt

Polizeipräsidium München

Adresse

Abteilung Personal – Werbestelle
Hochbrückenstraße 7
80331 München

Tel.: 089 29080-300

 

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Deutsche Staatsangehörigkeit1)
  • Körpergröße mindestens 165 cm1)
  • Alter zwischen 17 und 30 Jahre am
  • Einstellungstag1)
  • Gesundheitliche Eignung
  • Nicht in Konflikt mit dem Gesetz
  • Geordnete wirtschaftliche Verhältnisse
  • Keine sichtbaren oder inhaltlich
  • unzulässigen Tätowierungen
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und
  • Mobilität

1) Ausnahmen möglich

 

Bewerbungsschluss:

Osterferien: Bis Januar
Sommerferien: Bis Mai

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

Fachlaufbahn Polizei- und Verfassungsschutz, fachlicher Schwerpunkt Polizeivollzugsdienst:

  • 2. Qualifikationsebene**/*** (Ausbildung zum/zur Polizeimeister/in)
  • 3. Qualifikationsebene*** (Duales Studium zum/zur Polizeikommissar/in)
  • Teilnahme am Schülerpraktikum in den Oster- oder Sommerferien möglich (begrenzte Teilnehmerzahl).

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

Fachlaufbahn Polizei- und Verfassungsschutz, fachlicher Schwerpunkt Polizeivollzugsdienst:

  • 2. Qualifikationsebene**/*** (Ausbildung zum/zur Polizeimeister/in)
  • 3. Qualifikationsebene*** (Duales Studium zum/zur Polizeikommissar/in)
  • Teilnahme am Schülerpraktikum in den Oster- oder Sommerferien möglich (begrenzte Teilnehmerzahl).

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Termine


Berufsinformationstag am 24. Juli 2021, 10.00 – 14.00 Uhr in der I. Bereitschaftspolizeiabteilung. Telefonische Voranmeldung erforderlich!

 

Der Termin findet nur statt, wenn die aktuellen Bestimmungen es zulassen.