Ausbildungsbetrieb:
Carl Zeiss AG

Moderne Ausbildung mit Weitblick

ZEISS ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen der optischen und optoelektronischen Industrie. In den vier Sparten Semiconductor Manufacturing Technology, Industrial Quality & Research, Medical Technology und Consumer Markets erwirtschaftete die ZEISS Gruppe zuletzt einen Jahresumsatz von über 6,4 Milliarden Euro (Stand: 30.9.2019).

 
Mit rund 31.000 Mitarbeitern ist ZEISS in fast 50 Ländern mit rund 60 Vertriebs- und Servicestandorten, mehr als 30 Produktions- sowie rund 25 Entwicklungsstandorten weltweit aktiv. Hauptstandort des 1846 in Jena gegründeten Unternehmens ist Oberkochen, Deutschland.

 
Starten und gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft bei ZEISS. Finden Sie Ihre passende Einstiegsmöglichkeit mit einer technischen oder kaufmännischen Berufsausbildung oder einem dualen Studium. Mehr Informationen über unsere moderne Ausbildung finden Sie auch hier.

Kontakt

Carl Zeiss AG

Adresse

Standort Jena
Carl-Zeiss-Promenade 10
07745 Jena

Beschäftigte: ca. 31.000 weltweit, ca. 2.000 am Standort Jena

Auszubildende/Studierende: bis zu 35 pro Jahr am Standort Jena

Stellenangebote (m/w/d)

  • Feinoptiker (m/w/x)**/***
  • Industriemechaniker (m/w/x)*/**/***
  • Mechatroniker (m/w/x)**/***
  • Koch (m/w/x)*/**/***
  • Fachkraft für Systemgastronomie (m/w/x)*/**/***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Feinoptiker (m/w/x)**/***
  • Industriemechaniker (m/w/x)*/**/***
  • Mechatroniker (m/w/x)**/***
  • Koch (m/w/x)*/**/***
  • Fachkraft für Systemgastronomie (m/w/x)*/**/***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife