"Wenn Du ein Schiff bauen willst“, empfahl der französische Schriftsteller und Flieger Antoine de Saint-Exupéry (1900-1944), lehre die Menschen „die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“

Der kreative Zukunftsforscher Robert Jungk (1913-1994) war überzeugt: „Man soll die Menschen nicht fragen, was sie von der Zukunft erwarten, sondern wie sie die Zukunft mitgestalten wollen.“

 

Die vocatium-Zukunftswerkstätten sind branchen- und themenbezogene Foren, auf denen die jungen Menschen durch aktive und passive Teilhabe Lösungen zur Frage ihrer individuellen beruflichen Zukunft finden.

Die Jugendlichen werden zu vielfältigen Dialogen in einer Kombination aus qualifizierten Messegesprächen und besonderen Workshops motiviert.