parentum Potsdam 2019


23.11.2019 –  OSZ I Technik Potsdam

10:00 - 14:00 Uhr - Eintritt frei

Einmal Berufswunsch für mein Kind, bitte: parentum Eltern- und Schülertag zeigt Wege in den Beruf

„Was soll ich bloß werden?“ Diese Frage beschäftigt nicht nur Jugendliche kurz vor dem Schulabschluss, sondern besonders auch ihre Eltern. Der siebente „parentum-Eltern+Schülertag für die Berufswahl“ am 23. November 2019 im Oberstufenzentrum I Technik im Gebäude der ehemaligen Garde-Ulanen-Kaserne bietet hierzu zukunftsweisende Beratungsgespräche mit 50 regionalen und überregionalen Unternehmen, Hochschulen und Beratungsinstitutionen. Egal ob SchülerInnen oder Studienabbrecher, Kurzentschlossene oder Langzeitplaner, mit oder ohne Eltern: Eingeladen sind alle Interessierte, für die das Thema Berufswahl wichtig ist und die sich über die Vielfalt der Berufsmöglichkeiten beraten lassen möchten.

 

Regionale und überregionale Unternehmen, Hochschulen und Beratungsinstitutionen stehen von 10 bis 14 Uhr für persönliche Gespräche zur Verfügung – zudem eine hervorragende Möglichkeit, Kontakte zur Berufs- und Studienwelt aufzubauen.

 

50 Aussteller stellten sich 2018 auf der Messe vor, rund 1.500 interessierte Eltern und SchülerInnen nutzen das umfassende Informationsangebot. Die BesucherInnen kamen aus Potsdam, Potsdam-Mittelmark, Brandenburg/Havel, Havelland, Teltow-Fläming, Berlin und hatten teilweise weite Wege auf sich genommen.

 

In 14 sehr gut besuchten Vorträgen präsentierten ExpertInnen wertvolle Tipps für einen erfolgreichen Studien- und Ausbildungsbeginn, für Wege nach der 10. Klasse, in den Behörden oder für den Karriereweg im medizinischen Bereich.

 

SchülerInnen hatten die Möglichkeit – bei den ExpertInnen der Unternehmen oder am parentum-Infostand – ihre Bewerbungsmappe professionell prüfen lassen.

Schick anziehen lohnte sich: Am Messestand der IHK Potsdam konnten kostenfrei Bewerbungsbilder erstellt werden. Dies nutzten viele BesucherInnen umfassend.

 

Die parentum 2018 erfuhr großen Zuspruch und es gab viel Lob für die guten Gespräche von Seiten der Aussteller und der Eltern: „Gute Kommunikation und offener Umgang“, „Die Aussteller waren freundlich und die Gespräche immer sehr interessant“, so dass Feedback einiger Eltern. Über die hochwertigen Gespräche und die Organisation („Top vorbereitet – wie immer!“) freuten sich viele Firmen- und HochschulvertreterInnen.

 

Das IfT Institut für Talententwicklung bietet für Potsdam und den Umkreis der Landeshauptstadt jährlich zwei berufsorientierende Messen an: die parentum und die vocatium. Zwischen den Messeterminen werden zahlreiche Workshops für SchülerInnen, für die Lehrkräfte und für den Erfahrungsaustausch zwischen den Ausstellern und weiteren Akteuren veranstaltet.

Schirmherrschaft:

Anja Karliczek
Bundesministerin für Bildung und Forschung

Kooperationspartner:

  • Industrie- und Handelskammer Potsdam
  • Netzwerk Zukunft

IfT-AnsprechpartnerInnen:

Claudio Freimark

E-Mail: c.freimark@if-talent.de

Tel.: +49 331 96788671

Adresse des Veranstaltungsortes:

OSZ I Technik Potsdam

Jägerallee 23 A

14469 Potsdam



An der parentum Potsdam 2018 beteiligten sich folgende 50 Aussteller.