Typo3
Eltern+Schülertag für die Berufs- und Studienwahl parentum
Nürnberg

Schule – und dann? Beliebtes Forum hilft bei der Berufs- und Studienwahl

Der parentum – Eltern+Schülertag für die Berufs- und Studienwahl hat sich zu einer der wichtigsten und beliebtesten Veranstaltungen im Bereich Berufsorientierung in Mittelfranken etabliert. Am 27. Januar 2018 geht das Forum im Ofenwerk Nürnberg in die nächste Runde. Rund 60 Aussteller und über 1.500 BesucherInnen werden erwartet. Egal ob Schüler oder Studienabbrecher, Kurzentschlossener oder Langzeitplaner, mit oder ohne Eltern: Kommen darf jeder, für den das Thema Berufswahl wichtig ist. 

Eltern sind ihren Kindern wichtige Ratgeber bei der Entscheidung für den späteren Berufsweg. Die Welt der Ausbildungsberufe und Studienfächer hat sich jedoch besonders in den letzten Jahren gravierend geändert, so dass es Eltern zunehmend schwerer fällt, ihre Kinder gut zu unterstützen. Fragen kommen auf: "Wie ist die Ausbildung bzw. das Studium heute aufgebaut? Welche Voraussetzungen muss mein Kind eigentlich mitbringen? Gibt es Praktikumsplätze? Welche Chancen bieten sich in unserer Region?" An dieser Stelle setzt die parentum an. Die persönlichen Gespräche mit Unternehmen, Institutionen, (Berufs) Fachschulen und Hochschulen bringen die jungen Menschen in ihrer Entscheidung voran. Während die einen BesucherInnen erste Informationen einholen und Kontakte knüpfen, nutzen andere die Veranstaltung, um sich direkt bei den Ausstellern als potenziellen Auszubildenen, dualen Student oder Praktikant vorzustellen.

Die persönlichen Gespräche werden ergänzt durch ein vielfältiges Rahmenprogramm. ExpertInnen geben in gleich zwei Vorträgsräumen (Programm siehe links) beispielsweise wertvolle Tipps, wie SchülerInnen Vorstellungsgespräche meistern und Bewerbungsunterlagen aufwerten können. Zum Thema Studium referiert die TH Nürnberg. 

Das IfT Institut für Talententwicklung veranstaltet den parentum – Eltern+Schülertag für die Berufs- und Studienwahl unter der Schirmherrschaft von Bundesbildungsministerin Frau Prof. Dr. Johanna Wanka. Die regionale Schirmherrschaft hat der Nürnberger Bürgermeister Dr. Klemens Gsell übernommen.

 

 


Zur parentum Nürnberg 2018 haben sich bisher folgende 63 Aussteller angemeldet.