Beratungsinstitution / Verbände / Unternehmen / Ausbildungsbetrieb:
Agentur für Arbeit Heide

Starten Sie bei uns Ihre Karriere und sichern Sie sich einen Beruf, der Sie erfüllt

Werden Sie Kommunikationsprofi – mit einer Ausbildung bei der Bundesagentur für Arbeit (BA).

 

Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen sind Kommunikationsprofis. Sie sind in den Agenturen für Arbeit die ersten Ansprechpartner für alle Ratsuchenden und informieren persönlich oder telefonisch zu Fragen rund um die Arbeit.

 

Zusätzlich bearbeiten sie Anträge und übernehmen administrative Tätigkeiten. Wenn Sie das begeistert, bietet Ihnen die BA eine hochwertige Ausbildung – und einen gelungenen Einstieg in das Berufsleben.

 

Sie möchten praxisnah studieren? Und mit Ihrem Studium auch gleich richtig einsteigen?

 

In drei Jahren praxisnah zum international anerkannten Bachelor of Arts:

  • Finanzielle Unabhängigkeit durch Ausbildungsvergütung
  • Schwerpunktwahl nach individuellen
  • Präferenzen
  • Möglichkeit eines Auslands- und
  • Betriebspraktikums
  • Optimale Studienbedingungen an zwei Campus (Schwerin/Mannheim)
  • Hervorragende Übernahmeperspektive nach erfolgreichem Abschluss

 

Bald mit der Schule fertig und noch keine Ahnung, wo die Reise hingehen soll?

Dann komm zu uns! Die Berufsberatung hilft dir weiter, wenn du noch keine genaue Idee zu deiner Zukunft hast. Wir beraten dich gerne persönlich oder auch telefonisch. Du fragst dich, wie du zu einem Termin kommst? Du kannst ganz einfach Kontakt zu uns aufnehmen!

 

Online: jederzeit! Gehe auf www.arbeitsagentur.de/kontakt und maile uns.

 

Telefonisch: von Montag bis Freitag von 8.00 – 18.00 Uhr! Rufe uns gebührenfrei unter 0800 4555500 an.

 

Persönlich: Wir sind regelmäßig bei dir in deiner Schule! Erkundige dich bei deinem Lehrer, wann dein nächster Schulsprechtag ist.

 

Du möchtest dich erst einmal online informieren? Dafür haben wir für dich interessante Angebote entwickelt:

 

BerufeNet: liefert Auskunft zu über 3000 Berufen

 

BerufeTV: Filmportal mit rund 420 Filmen aus der Berufswelt

 

www.planet-beruf.de und www.abi.de: Aktuelles, Hintergrundinformationen, Tipps und Hinweise für die Zeit nach deinem Schulabschluss.

Kontakt

Agentur für Arbeit Heide

Adresse

Rungholtstraße 1
25746 Heide

www.arbeitsagentur.de/karriere

Ansprechpartner*innen:

Daria Osterhoff (Agentur für Arbeit Heide)
Tel.: 0431 709-2361

Jürgen Studt (Agentur für Arbeit Heide)
Tel.: 0431 709-2372

Hotline (kostenlos)
Tel.: 0800 4 5555 00

Agentur für Arbeit Elmshorn – Berufsberatung
Bauerweg 23
25335 Elmshorn

 

Agentur für Arbeit Heide – Berufsberatung
Rungholtstraße 1
25746 Heide

 

Beschäftigte: 119

Auszubildende: ca. 4 pro Jahr / Studierende: ca. 4 pro Jahr

 

Welcher Beruf passt zu dir?
Teste ­deine Stärken!

Mit unserem Online-Erkundungstool „Check-U“ findest du heraus, was du gut kannst, was dich interessiert und welche Ausbildungsberufe und Studiengänge deshalb gut zu dir passen.

 

Das Ergebnis kannst du danach bei deinem Termin mit deiner Berufsberaterin oder deinem Berufsberater besprechen. Das Tool findest du unter:

 

www.arbeitsagentur.de oder
www.check-u.de

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen*/**/***
  • Arbeitsmarktmanagement (B. A.)***
  • Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung (B. A.)***
  • Ausbildungsberatung durch die Agentur für Arbeit (BiZ)
  • Studienberatung durch die Agentur für Arbeit (BiZ)

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen*/**/***
  • Arbeitsmarktmanagement (B. A.)***
  • Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung (B. A.)***
  • Ausbildungsberatung durch die Agentur für Arbeit (BiZ)
  • Studienberatung durch die Agentur für Arbeit (BiZ)

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife