Beratungsinstitution / Ausbildungsbetrieb:
Agentur für Arbeit Würzburg

Kommunikationsstarke und vielseitige Ausbildung

Unsere Ausbildungsgänge sind so vielseitig wie unser Arbeitsumfeld. Bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) erlangen Sie fundiertes Fachwissen und erlernen die Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Menschen.

Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben und eine Teamarbeit, die Spaß macht. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die besten Lösungen für unsere Kundinnen und Kunden finden. Sie können sich bestmöglich entwickeln, denn Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung als Ausbildungsbetrieb.

Das Berufsbild Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen wird in den Agenturen vor Ort ausgebildet, Fachinformatiker/in ausschließlich in Nürnberg. Das Studium mit dem Abschluss Bachelor oft Arts findet an der Hochschule für angewandte Wissenschaften am Standort Mannheim statt.

Das IT-Systemhaus der BA in Nürnberg bietet Ihnen mit dem praxisintegrierten, dualen IT-Förderstudium ein finanziell gefördertes, anspruchsvolles Studium sowie Berufspraxis aus erster Hand. Nach Ihrem Studium starten Sie Ihre IT-Karriere in der BA-Informationstechnik.


 

Gut informiert Entscheidungen treffen

 

Die Wahl des Berufs-, Studienoder Ausbildungsplatzes sollte nicht dem Zufall überlassen, sondern gründlich und vor allem rechtzeitig vorbereitet werden.

Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Würzburg unterstützt Schülerinnen und Schüler deshalb intensiv bei der Berufsorientierung und dem Übergang von der Schule in die Arbeitswelt.

Im Berufsinformationszentrum (BiZ) bietet die Arbeitsagentur umfangreiche und aktuelle Informationen über das gesamte berufliche Spektrum und regelmäßige Infoveranstaltungen wie Bewerbungsseminare für Schüler oder berufskundliche Vorträge an.

Die Berufsberatung bietet Jugendlichen, die vor der Berufsentscheidung stehen, ausführliche Einzelberatungen an. Auf Wunsch werden auch Berufseignungstests durchgeführt.

Sie unterstützt die Suche nach einem passenden Ausbildungsplatz durch die Vermittlung geeigneter Stellen von Unternehmen. Jugendliche erhalten Tipps zu erfolgversprechenden Bewerbungsstrategien oder beruflichen Alternativen.

Kontakt

Agentur für Arbeit Würzburg

Adresse:

Schießhausstraße 9
97072 Würzburg

Hotline (kostenlos)
Tel.: 0800 4 5555 00

Sandra Katzorek (Agentur für Arbeit Würzburg)

Ansprechpartner*innen:

Beschäftigte: ca. 900

Auszubildende: 20

Öffnungszeiten:
Mo. 7:30 – 15:30 Uhr
Di. 7:30 – 15:30 Uhr
Mi. 7:30 – 12:00 Uhr
Do. 7:30 – 17:00 Uhr
Fr. 7:30 – 12:00 Uhr

Die Berufs- und Studienberatung der Agentur für Arbeit Würzburg berät in allen Fragen der beruflichen Orientierung und unterstützt Sie bei der Suche nach einem Ausbildungs- oder Studienplatz.

Anmeldung zur Berufsberatung:
Tel.: 0800 4 5555 00 (Arbeitnehmer)*
Fax: 0931 7949-561

*Dieser Anruf ist für Sie kostenfrei.

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen*/**
  • Fachinformatiker/in
    • Anwendungsentwicklung**/***
    • Systemintegration**/***
  • Arbeitsmarktmanagement (B. A.)***
  • Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung (B. A.)***
  • Informatik (B. Sc.)***
  • Allgemeine Berufs- und Studienberatung

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Mittelschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen*/**
  • Fachinformatiker/in
    • Anwendungsentwicklung**/***
    • Systemintegration**/***
  • Arbeitsmarktmanagement (B. A.)***
  • Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung (B. A.)***
  • Informatik (B. Sc.)***
  • Allgemeine Berufs- und Studienberatung

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Mittelschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife