Hochschule:
Alanus Hochschule – Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität

Studiere in Mannheim für die Zukunft!

Waldorflehrer*innen unterstützen Kinder und Jugendliche dabei, sich individuell zu entfalten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen die Waldorfschulen in Deutschland gut ausgebildete, engagierte und kreative Lehrer*innen. Wir qualifizieren Dich in unseren praxisorientierten Studiengängen für diese vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben!

 

Die Seminare und Vorlesungen werden ergänzt durch mehrere Praktika und eine kontinuierliche pädagogische und soziale Arbeit. Selbstverständlich sind alle unsere Studiengänge akkreditiert, der Hochschulabschluss ist staatlich anerkannt. Dank der Bewertung aller Studienleistungen mit ECTS-Leistungspunkten sind auch Wechsel von und zu anderen Hochschulen problemlos möglich. Beratungsgespräche können jederzeit vereinbart werden. Eine gute Gelegenheit, die ­Hochschule und die Lehrenden kennenzulernen, bieten die Studien-Infotage.

Kontakt

Alanus Hochschule – Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität

Adresse

Exerzierplatz 21
68167 Mannheim

Ansprechpartner*in:

Dr. Jens Gerdes
Tel.: 0621 484401-0

Studien-Infotage: 15. Februar, 28. März, 25. April, 16. Mai, 20. Juni 2020

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Heilpädagogik (B. A.)
  • Waldorfpädagogik (B. A.)
  • Waldorfpädagogik – Schwerpunkt Inklusive Pädagogik (M. A.)
  • Waldorfpädagogik – Schwerpunkt Waldorfklassenlehrer mit Wahlfach (M. A.)

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Heilpädagogik (B. A.)
  • Waldorfpädagogik (B. A.)
  • Waldorfpädagogik – Schwerpunkt Inklusive Pädagogik (M. A.)
  • Waldorfpädagogik – Schwerpunkt Waldorfklassenlehrer mit Wahlfach (M. A.)

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife