Ausbildungsbetrieb:
Land- und Amtsgericht Essen

Arbeiten bei der Justiz.NRW – Den Menschen im Sinn.

Als Dipl.-Rechtspfleger (m/w/d)1 arbeiten Sie als hochqualifizierter Fachjurist bei den Gerichten, Staatsanwaltschaften und in der Justizverwaltung. Sie sind – wie Richter – nicht an Weisungen, sondern ausschließlich an Recht und Gesetz gebunden. Durch Gesetz sind Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben übertragen, die Sie selbständig, eigenverantwortlich und abschließend erledigen. Daneben finden Rechtspfleger ein breites Betätigungsfeld in der Justizverwaltung, d. h. in der Geschäftsleitung eines Gerichts oder einer Staatsanwaltschaft sowie in zentralen Personal-, Bau-, Haushalts-, Organisations- und IT-Abteilungen. Die duale Ausbildung an einem Gericht und der Fachhochschule für Rechtspflege dauert 3 Jahre.

 

Als Justizfachangestellter (m/w/d) oder Justizfachwirt (m/w/d)1 unterstützen Sie Gerichte und Staatsanwaltschaften in der Büroorganisation und Verwaltung. Sie sind wichtiger Ansprechpartner für Menschen, die Orientierung in rechtlichen Abläufen und Verfahren benötigen und helfen bei der Umsetzung ihrer Anliegen. Die staatlich anerkannte duale Ausbildung zum Justizfachangestellten dauert 2,5 Jahre. Während dieser Zeit durchlaufen Sie verschiedene Abteilungen bei einem Amtsgericht und einer Staatsanwaltschaft. Nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung können Sie sich z. B. zum Justizfachwirt weiterqualifizieren. Der Vorbereitungsdienst zum Justizfachwirt erfolgt in einem Beamtenverhältnis auf Widerruf und dauert 2 Jahre. Dabei wechseln fachpraktische und theoretische Ausbildungsabschnitte einander ab. Mit dem erfolgreichen Abschluss sind Sie berechtigt, die Dienstbezeichnung „Justizfachwirt“ zu führen.

 

1    Aus Gründen der Vereinfachung und der besseren Lesbarkeit wurde nur die männliche Form verwendet.

Kontakt

Land- und Amtsgericht Essen

Adresse

Zweigertstraße 52
45130 Essen

Ansprechpartner*in:

Carsten Stepping
Tel.: 0201 803-1918

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Dipl.-Rechtspfleger/in***
  • Justizfachangestellte/r**/***
  • Justizfachwirt/in**/***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Dipl.-Rechtspfleger/in***
  • Justizfachangestellte/r**/***
  • Justizfachwirt/in**/***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife