ArbeiterKind.de

Für alle, die als Erste in ihrer Familie studieren

Ihr habt Fragen zum Thema Studium? Ihr seid euch nicht sicher, ob ihr überhaupt studieren wollt? Lässt sich ein Studium überhaupt finanzieren?


ArbeiterKind.de bietet umfassende, vielfältige und leicht zugängliche Unterstützung, vorrangig für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende, und auch für deren Eltern.


Die ersten Schritte an der Hochschule können ganz schön kompliziert sein. Wenn zudem keiner in der Familie vorher studiert hat, ist es umso schwieriger. Die Ersten an der Hochschule zu sein – das ist eine Herausforderung. Dann können Gedanken aufkommen, den Abschluss nicht zu schaffen, fehl am Platz zu sein oder sich im Hörsaal verloren zu fühlen. Dazu kommt die Angst vor der finanziellen Belastung.


Die gemeinnützige und spendenfinanzierte Organisation ArbeiterKind.de ermutigt Schülerinnen und Schüler aus nicht-akademischen Elternhäusern zum Studium und unterstützt sie auf dem Weg zum Studienabschluss und Berufseinstieg.

Kontakt

ArbeiterKind.de

Adresse

ArbeiterKind.de NRW
Rosastraße 12
45130 Essen

Ansprechpartner*in:

Cara Coenen
Tel.: 0176 45818232

Beschäftigte: 26 hauptamtliche Mitarbeiter*innen, ca. 8 studentische Hilfskräfte, ca. 6.000 ehrenamtlich Engagiert

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Wie funktioniert ein Studium an einer Universität, wie an einer (Fach)Hochschule?
  • Was ist der Unterschied zwischen dem dualen Studium und dem Vollzeit-Studium?
  • Wie funktioniert BAföG?
  • Wer kann ein Stipendium für das Studium bekommen?

 

Diese und weitere Themen und Fragen rund um das Studium besprechen wir gerne auf der parentum.online Ruhrgebiet.

  • Praktika: Nein
  • Jobs für Studierende: Nein
  • Bachelor- bzw. Masterarbeiten: Nein
  • Freiwilliges Engagement inklusive Fortbildungsmöglichkeiten: Ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Wie funktioniert ein Studium an einer Universität, wie an einer (Fach)Hochschule?
  • Was ist der Unterschied zwischen dem dualen Studium und dem Vollzeit-Studium?
  • Wie funktioniert BAföG?
  • Wer kann ein Stipendium für das Studium bekommen?

 

Diese und weitere Themen und Fragen rund um das Studium besprechen wir gerne auf der parentum.online Ruhrgebiet.

  • Praktika: Nein
  • Jobs für Studierende: Nein
  • Bachelor- bzw. Masterarbeiten: Nein
  • Freiwilliges Engagement inklusive Fortbildungsmöglichkeiten: Ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife