Ausbildungsbetrieb:
Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales

Arbeiten mit Kopf und Herz

Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales bietet eine Ausbildung in der Sozialverwaltung, wo man mit Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen und den verschiedensten Bedürfnissen zusammenarbeitet. Ausgebildet wird vorrangig für den Geschäftsbereich, der die Arbeits- und Sozialgerichte sowie das Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) umfasst.

Im ZBFS entscheidet man beispielsweise, wie junge Familien unterstützt werden oder schafft die Rahmenbedingungen, damit Menschen mit Behinderung ihr Leben selbstbestimmt gestalten können.

Am Arbeits- und Sozialgericht unterstützt man die Arbeit der Richterinnen und Richter und trägt maßgeblich dazu bei, Menschen bei arbeits- oder sozialrechtlichen Streitigkeiten zu ihrem Recht zu verhelfen.

Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz, gute Arbeitsbedingungen, flexible Arbeitszeiten und eine gute Vereinbarkeit mit Familie bzw. Privatem. Hinzu kommt, dass man gerade in der Sozialverwaltung eine sinnvolle und für die Gesellschaft wichtige Aufgabe übernimmt.

Kontakt

Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales

Adresse

Winzererstraße 9
80797 München

Ansprechpartner*in:

Alexander Purtan
Tel.: 089 1261-1030

Beschäftigte: 3.834 (Stand 8.11.2019)

Auszubildende: 169 (Stand 8.11.2019)

www.asov.bayern.de

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Verwaltungswirt in der Sozialverwaltung*/**
  • Diplomverwaltungswirt (FH) in der Sozialverwaltung***
  • Diplom-Rechtspfleger (FH) bei den Arbeitsgerichten***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Verwaltungswirt in der Sozialverwaltung*/**
  • Diplomverwaltungswirt (FH) in der Sozialverwaltung***
  • Diplom-Rechtspfleger (FH) bei den Arbeitsgerichten***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife