Ausbildungsbetrieb:
Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse

Öffentlicher Dienst Studium „all inclusive“ Medizin & Recht

Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) ist ein Träger der gesetzlichen Unfallversicherung.

Unser Aufgabengebiet vereint Sozialrecht, Medizin, Psychologie, Case- Management und Wirtschaftswissenschaften.

Wenn Sie diese spannende Mixtur und der Umgang mit Menschen anspricht, sind Sie bei uns genau richtig.

Wir bieten

  • 1.323 € brutto als Beamtenanwärter
  • sehr gute Übernahmechancen
  • Bürojob ja – Langeweile nein
  • hervorragende Studienbedingungen mit freier Kost u. Logis
  • moderne Büroräume
  • flexible Arbeitszeit
  • familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik


Weitere Informationen und das Online- Bewerbungsformular finden Sie auf unserem Karriereportal.

Kontakt

Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse

Adresse

Oblatterwallstraße 18
86153 Augsburg

Ansprechpartner*innen:

Wolfgang Knobloch
Tel.: 0821 3159-7010

Volker Reim
Tel.: 0821 3159-5870

Beschäftigte: ca. 1.800, davon ca. 240 in Augsburg

Auszubildende: 4

 

Studienbeginn: 01.09.2021

Dauer: 3 Jahre

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • in der Bezirksverwaltung (Schwerpunkt: Rehabilitation und Leistungen)
  • in der Regressabteilung (Schwerpunkt: Schadensersatzansprüche nach Unfällen)
  • Sie absolvieren ein Duales Studium*** Bachelor of Arts Sozialversicherung – Schwerpunkt Unfallversicherung

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • in der Bezirksverwaltung (Schwerpunkt: Rehabilitation und Leistungen)
  • in der Regressabteilung (Schwerpunkt: Schadensersatzansprüche nach Unfällen)
  • Sie absolvieren ein Duales Studium*** Bachelor of Arts Sozialversicherung – Schwerpunkt Unfallversicherung

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife