Ausbildungsbetrieb:
Bundesministerium für Finanzen

Jetzt bist du am Steuer!

In den vergangenen Jahren hat sich das Bundesministerium für Finanzen zu einem modernen, effizienten und serviceorientierten Dienstleister entwickelt. Flache Hierarchien, flexible Arbeitsformen und Leistungsorientierung prägen die Organisation, Bürgernähe steht bei der täglichen Arbeit im Vordergrund.


Die zentralen Aufgaben des Bundesministeriums für Finanzen sind traditionell die Budget- und Steuerpolitik sowie Fragen der Wirtschafts- und Strukturpolitik, des Zollwesens und der Informations- und Kommunikationstechnologie.

Die Lehre Steuerassistenz der Finanzverwaltung bietet in einem Finanzamt die Möglichkeit, Interessen und Begabungen für administrative und kaufmännische Tätigkeiten zu vertiefen. Aufgrund ihrer Vielfältigkeit stehen nach Beendigung dieser Lehre viele Entwicklungsmöglichkeiten, z. B. in den Finanz- und Zollämtern, in der Steuer- und Zollfahndung oder der Finanzpolizei offen: Steuerassistentinnen und Steuerassistenten sind nicht nur im öffentlichen Dienst gefragt, für sie gibt es auch in der Privatwirtschaft attraktive Tätigkeitsfelder, z. B. als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter einer Wirtschaftsprüfungs- oder Steuerberatungskanzlei.

Kontakt

Bundesministerium für Finanzen

Adresse

Johannesgasse 5
1010 Wien

Ansprechpartner*in:

Bernhard Riedler (Leiter des Competence Centers Personalkennzahlen und Ausbildungsverhältnisse)
Tel.: +43 50 233 575979

Bewerbung: www.bmf.gv.at/jobs

Beschäftigte: 11.300

Auszubildende: jährlich 80

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Steuerassistent/in*/**/*** (+ Matura**)

 

Voraussetzungen:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft (oder die Staatsangehörigkeit eines Landes, dessen Angehörigen Österreich aufgrund eines Staatsvertrages im Rahmen der europäischen Integration dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie österreichischen Staatsbürgern/-innen)
  • Abschluss der allgemeinen Schulpflicht bzw. der zu erwartende positive Abschluss der allgemeinen Schulpflicht bis zum Ende des Schuljahres
  • Unbescholtenheit
  • Höchstalter 17 Jahre
  • gute EDV-Kenntnisse

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Steuerassistent/in*/**/*** (+ Matura**)

 

Voraussetzungen:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft (oder die Staatsangehörigkeit eines Landes, dessen Angehörigen Österreich aufgrund eines Staatsvertrages im Rahmen der europäischen Integration dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie österreichischen Staatsbürgern/-innen)
  • Abschluss der allgemeinen Schulpflicht bzw. der zu erwartende positive Abschluss der allgemeinen Schulpflicht bis zum Ende des Schuljahres
  • Unbescholtenheit
  • Höchstalter 17 Jahre
  • gute EDV-Kenntnisse

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife