Ausbildungsbetrieb:
BUNDESPOLIZEI

MIT SICHERHEIT VIELFÄLTIG

Die Bundespolizei sorgt mit ihren rund 55.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dafür, dass die Menschen in Deutschland und Europa sicher leben können. Zur Bewältigung ihrer Aufgaben braucht die Bundes­polizei engagierten Nachwuchs: Team­player, die ein kollegiales Arbeitsklima zu schätzen wissen. Diesen bietet sie durch eine Vielfalt an Karrieremöglichkeiten abwechslungsreiche und sichere Arbeitsplätze.

 

Alle Bundespolizistinnen und Bundespolizisten sind zudem durch die Verbeamtung nach der Ausbildung abgesichert und erhalten eine sehr gute Besoldung sowie eine umfassende Krankenversorgung. Auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für die Bundespolizei eine Herzensangelegenheit, für die sie entschlossen eintritt. Sie bietet flexible und individuelle Arbeitszeitmodelle und sorgt somit dafür, dass neben dem Dienst noch genügend Zeit für Familie und Freizeit bleibt.

 

Komm zur Bundespolizei!

Kontakt

BUNDESPOLIZEI

Adresse:

Einstellungsberatung Münster
Bahnhofstraße 1
48143 Münster

Tel.: 0251 97437-2901 / -2902 / -2903

Beschäftigte: ca. 54.000

Auszubildende: 8.000 Auszubildende / 500 Studierende

Kontaktformular

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Mittlerer Polizeivollzugsdienst**
    (2,5 Jahre)
  • Gehobener Polizeivollzugsdienst***
    (3 Jahre)
  • Praktika: ja, Anfragen bitte per E-Mail

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Mittelschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Mittlerer Polizeivollzugsdienst**
    (2,5 Jahre)
  • Gehobener Polizeivollzugsdienst***
    (3 Jahre)
  • Praktika: ja, Anfragen bitte per E-Mail

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Mittelschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife