Ausbildungsbetrieb:
DAW Köthen

Ein Familien- unternehmen mit Wir-Gefühl

Mit mehr als 5.600 Mitarbeiter*innen gehören wir zu den führenden Unternehmensgruppen für Farben, Lacke, Bautenschutz und energiesparende Wärmedämm-Verbundsysteme in Europa. Im Profi- und auch DIY-Markt sind wir mit unseren bekannten Marken Caparol und Alpina Marktführer. Wir sind in über 40 Ländern mit 29 Produktionsstandorten u. a. in Deutschland, Frankreich, Italien, Schweden, Rumänien, Russland, Dubai und China vertreten. DAW SE mit Hauptsitz im Rhein-Main-Gebiet hat aktuell einen Umsatz von 1,3 Milliarden Euro.

 

Auch wenn wir uns in 120 Jahren zu einem der größten Baufarbenhersteller der Welt entwickelt haben, glauben wir bis heute an die Werte, die in unserer mittelständischen Herkunft, unseren deutschen Wurzeln, unserer nachhaltigen Firmenphilosophie und in unserem Familiengeist begründet liegen.

 

Diese Werte vereinen uns trotz unserer kulturellen Vielfalt in über 30 Ländern zu einer gemeinsamen Geisteshaltung („one spirit“). Auch das ist entscheidend für unsere Wandlungsfähigkeit und damit für das primäre Firmenziel, unsere Unabhängigkeit langfristig zu erhalten.

Kontakt

DAW Köthen

Adresse

Augustenstraße 46
06366 Köthen

Ansprechpartner*innen:

Martina Faßauer

Mandy Viertel
Tel.: 034936 68348

René Hammer
Tel.: 03496 68221

Beschäftigte: 140

Auszubildende: 5

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Chemikant**/***
  • Produktionsfachkraft*/**
  • Chemielaborant**/***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Chemikant**/***
  • Produktionsfachkraft*/**
  • Chemielaborant**/***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife