Ausbildungsbetrieb:
Deutsche Rentenversicherung Saarland

Sozialversicherungsrecht LL. B. – Schwerpunkt Allgemeine Rentenversicherung

Wir über uns

Wir, die Deutsche Rentenversicherung Saarland, sind einer von 16 eigenständigen Regionalträgern der Deutschen Rentenversicherung und haben unseren Sitz in Saarbrücken. Wir sind ein modernes, kundenorientiertes und familienfreundliches Unternehmen mit rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das im Bereich des öffentlichen Dienstes angesiedelt ist und sich selbst verwaltet.

 

In verschiedenen Lebensphasen sind wir für unsere Bürger/innen ein wichtiger Ansprechpartner. Wir beraten unsere Versicherten in allen Fragen rund um Altersvorsorge, Rente, Rehabilitation und Prävention persönlich und kompetent. Darüber hinaus verwalten wir die Versicherungskonten, nehmen Rentenberechnungen vor und zahlen Renten an die Versicherten und deren Angehörige aus. Unsere Mitarbeiter/innen engagieren sich im Rahmen ihrer Tätigkeit für die Belange der sozialen Sicherheit und gestalten die Zukunft von Generationen von Menschen mit.

 

Wir bieten

Ein interessantes und hochqualifiziertes duales Studium zum „Bachelor of Laws Sozialversicherungsrecht (LL. B.) – Schwerpunkt Allgemeine Rentenversicherung“ im Beamten- oder Angestelltenverhältnis, das mit seiner gelungenen Mischung aus Theoriephasen in Berlin und Praxisphasen in Saarbrücken überzeugt und beste Zukunftsperspektiven bereithält.

 

Unser duales Bachelorstudium dauert insgesamt drei Jahre. Das Studium an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Berlin umfasst 21 Monate. Darüber hinaus sind 15 Monate praktische Ausbildung im Hause der Deutschen Rentenversicherung Saarland in Saarbrücken vorgesehen. Dem Studium ist ein 2-wöchiges bezahltes Praktikum vorgeschaltet.

Kontakt

Deutsche Rentenversicherung Saarland

Adresse:

Neugrabenweg 2 - 4
66123 Saarbrücken

Fax.: 0681 3093-500

Jörg Riefer
Tel.: 0681 3093-401

Ansprechpartner*in:

Beschäftigte: 500

Auszubildende: ca. 10 pro Jahr

Benefits für Absolvent/innen:
    
•    sehr gute Übernahme- und Aufstiegschancen: Einstieg als Verwaltungsinspektor/in (m/w/d) im Bereich der Rentensachbearbeitung
•    ein abwechslungsreicher, krisensicherer Job mit hoher gesellschaftlicher und sozialer Verantwortung
•    flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) und ausgeprägte Work-Life-Balance
•    zertifiziertes familienfreundliches Unternehmen
•    umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
•    betriebliches Gesundheitsmanagement (Entspannungs- und Sportkurse)

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Sozialversicherungsrecht (LL. B.)*** – Schwerpunkt Allgemeine ­Renten­versicherung

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Mittelschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Sozialversicherungsrecht (LL. B.)*** – Schwerpunkt Allgemeine ­Renten­versicherung

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Mittelschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife