Unternehmen / Ausbildungsbetrieb:
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Spitzenforschung von den Grundlagen bis zur Anwendung

Das DLR ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt. Wir betreiben Forschung und Entwicklung in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie und Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Die Deutsche Raumfahrtagentur im DLR ist im Auftrag der Bundesregierung für die Planung und Umsetzung der deutschen Raumfahrtaktivitäten zuständig. Der DLR-Projektträger und der DLR-Projektträger Luftfahrt betreuen Förderprogramme und unterstützen den Wissenstransfer.

 

In den 30 Standorten Köln (Sitz des Vorstands), Augsburg, Berlin, Bonn, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Cochstedt, Cottbus, Dresden, Geesthacht, Göttingen, Hamburg, Hannover, Jena, Jülich, Lampoldshausen, Neustrelitz, Oberpfaffenhofen, Oldenburg, Rheinbach, Sankt Augustin, Stade, Stuttgart, Trauen, Ulm, Weilheim und Zittau beschäftigt das DLR über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das DLR unterhält Büros in Brüssel, Paris, Tokio und Washington D. C.

Kontakt

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Adresse:

Münchener Straße 20
82234 Weßling

Miriam Jürgens
Tel.: 08153 28-0

Ansprechpartner*in:

Beschäftigte: 10.000

Auszubildende: 250

Kontaktformular

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Elektroniker/in – Geräte und Systeme**/***
  • Industriemechaniker/in*/**/***
  • Kaufmann/-frau – Büromanagement**/***

 

 

  • Praktika: ja
  • Jobs für Studierende: ja
  • Bachelor-/Masterarbeiten: ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Mittelschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Elektroniker/in – Geräte und Systeme**/***
  • Industriemechaniker/in*/**/***
  • Kaufmann/-frau – Büromanagement**/***

 

 

  • Praktika: ja
  • Jobs für Studierende: ja
  • Bachelor-/Masterarbeiten: ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Mittelschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife