Fachschule:
Friedrich-Hecker-Schule

Zukunft. Gemeinsam. Gestalten.

Unterschiedliche Bildungsgänge ermöglichen Jugendlichen im Anschluss an den Besuch einer Hauptschule, Werkrealschule, einer Gemeinschaftsschule bzw. einer Realschule den Übergang in eine Berufsausbildung oder eine weiterführende Schule.

 

An der Friedrich-Hecker-Schule in Sinsheim können zahlreiche Abschlüsse erworben werden.

Kontakt

Friedrich-Hecker-Schule

Adresse:

Gewerbliche Schule
Kelterbuckel 2
74889 Sinsheim

Tel.: 07261 946100

Thomas Brunner

Ansprechpartner*in:

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Duale Berufsschule
    • Ausbildungsberufe in den Bereichen:
      • Bautechnik
      • Elektrotechnik
      • Fahrzeugtechnik
      • Holztechnik
      • Metalltechnik
      • Verfahrensmechanik Kunststoff- und Kautschuktechnik
  • Meisterkurse
  • Weiterführende Vollzeitschularten
    • Technisches Gymnasium
    • Einjähriges Berufskolleg Technik I+II
    • Fachschule für Bautechnik
    • Zweijährige Berufsfachschule
    • Einjährige Berufsfachschule
    • Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Mittelschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Duale Berufsschule
    • Ausbildungsberufe in den Bereichen:
      • Bautechnik
      • Elektrotechnik
      • Fahrzeugtechnik
      • Holztechnik
      • Metalltechnik
      • Verfahrensmechanik Kunststoff- und Kautschuktechnik
  • Meisterkurse
  • Weiterführende Vollzeitschularten
    • Technisches Gymnasium
    • Einjähriges Berufskolleg Technik I+II
    • Fachschule für Bautechnik
    • Zweijährige Berufsfachschule
    • Einjährige Berufsfachschule
    • Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Mittelschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife