Ausbildungsbetrieb:
Gesundheit Nord gGmbH

Ausbildung mit Kopf, Herz und Hand für Berufe mit Zukunft

Im Klinikverbund Gesundheit Nord befinden sich vier Bremer Krankenhäuser: das Klinikum Bremen-Mitte, das Klinikum Bremen-Nord, das Klinikum Bremen-Ost und das Klinikum Links der Weser. Die Gesundheit Nord ist mit mehr als 7.000 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber Bremens.


Gut ausgebildete Pflegefachleute sind in vielen Einrichtungen gefragt. Im Team betreuen sie Patienten und Angehörige. Sie pflegen, beraten und unterstützen Menschen aller Altersstufen in der Ausführung ihrer Lebensaktivitäten und zum Erhalt ihrer Selbstständigkeit. Die Einsatzmöglichkeiten sind daher in kaum einem anderem Beruf so vielfältig wie im Bereich der Pflege.


Dem Anspruch des lebenslangen Lernens wird dieser Beruf durch viele Spezialisierungsmöglichkeiten, Fort- und Weiterbildungen sowie pflegebezogene Studiengänge an Fachhochschulen und Universitäten gerecht. Medizinisch-technische Assistenten bringen ein besonderes Interesse an Gerätetechnik mit und führen eigenverantwortlich Untersuchungen durch, deren Ergebnisse der Erkennung einer Krankheit, der Beurteilung ihres Verlaufs und ihrer Behandlung dienen.


Operationstechnische Assistenten arbeiten in einem interdisziplinären Team und sind als wichtiges Mitglied an operativen Eingriffen beteiligt. Die OTAs unterstützen die Patienten vor, während und nach der Operation und sorgen für eine qualifizierte Instrumentation und Aufbereitung der benötigten Geräte.


Medizinische Fachangestellte sind oft die ersten Ansprechpartner der Patienten. Das Aufgabengebiet der früheren Arzthelfer/innen wurde deutlich erweitert. Kaufleute im Gesundheitswesen und Fachinformatiker haben nicht direkt mit den Patienten zu tun, sondern kümmern sich um notwendige Verwaltungsarbeiten, die Installation von Datennetzwerken an Computern, Patientenabrechnungen mit den Krankenkassen und vieles mehr.


Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden behandeln Menschen, die in ihren Bewegungs-, Sprach- und Alltagsmöglichkeiten stark eingeschränkt sind. Sie führen individuelle therapeutische Maßnahmen durch. Die praktische Ausbildung findet in Krankenhäusern, Fachkliniken und Reha-Einrichtungen statt. Das berufliche Profil schließt den ständigen, engen Kontakt zum Patienten ein.


Für alle Ausbildungsberufe sollte bei Interesse eine Vorliebe zum Umgang mit Menschen ebenso vorhanden sein wie Einfühlungsvermögen, das die verbale Kommunikation mit dem Patienten fördert.


Weitere Informationen finden Sie auf www.gesundheitnord.de/ausbildung.

Kontakt

Gesundheit Nord gGmbH

Adresse

Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Tel.: 0421 81655

Klinikum Bremen-Ost – Bildungsakademie am Standort Klinikum Bremen-Ost
Züricher Straße 40
28325 Bremen

Tel.: 0421 4081735

Klinikum Bremen-Mitte – Bildungsakademie am Standort Klinikum Bremen-Mitte
St.-Jürgen-Straße 1
28205 Bremen

Tel.: 0421 4975296 (Pflege) / 0421 4973237 (MTA)

Ansprechpartner*in:

Lucas Knöner

Beschäftigte: 7.000

Auszubildende: 180 pro Jahr

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Pflegefachmann/-frau**/***
  • Medizinisch-technische/r Radiologieassistent/in**/***
  • Operationstechnische/r Assistent/in (OTA)**/***
  • Physiotherapeut/in**/***
  • Ergotherapeut/in**/***
  • Logopäde/-in***
  • Medizinische/r Fachangestellte/r*/**/***
  • Fachinformatiker/in**/***
  • Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen*/**/***
  • Praktika: ja
  • Jobs für Studierende: ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Pflegefachmann/-frau**/***
  • Medizinisch-technische/r Radiologieassistent/in**/***
  • Operationstechnische/r Assistent/in (OTA)**/***
  • Physiotherapeut/in**/***
  • Ergotherapeut/in**/***
  • Logopäde/-in***
  • Medizinische/r Fachangestellte/r*/**/***
  • Fachinformatiker/in**/***
  • Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen*/**/***
  • Praktika: ja
  • Jobs für Studierende: ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife