Beratungsinstitution:
Handwerkskammer Ulm

Alles, was Du Dir vorstellen kannst, solltest Du versuchen.

Viele Zukunftsberufe warten auf Dich: Anlagenmechaniker, Elektroniker, Kraftfahrzeugmechatroniker oder Berufe aus dem Gesundheitswesen, und nicht zuletzt die „kreativen“ Ausbildungsberufe im Handwerk.


Ob technisch anspruchsvoll oder kunsthandwerklich geprägt: Hier könnt Ihr Eure Talente verwirklichen. Unsere Berater sind Euch gerne bei der Suche nach dem richtigen Beruf oder einer Lehrstelle behilflich.


Das Handwerk ist der vielseitigste Wirtschaftsbereich, den Deutschland kennt. Also – sprecht uns an – wir helfen Euch gerne! Nutzt Eure Chancen und besucht unseren Stand auf der vocatium!

Kontakt

Handwerkskammer Ulm

Adresse

Olgastraße 72
89073 Ulm

Ansprechpartner*in:

Michael Scheiffele
Tel.: 0731 1425-6224

Beschäftigte: Mitgliedsbetriebe: über 19.000

Auszubildende: Ausbildungsverhältnisse: über 8.000

 

 

Foto: © stokkete / Fotolia.com

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

 

Beratung zu Ausbildungsberufen in den Bereichen:

  • Bau- und Ausbauhandwerke
  • Elektro- und Metallhandwerke
  • Holzhandwerke
  • Nahrungsmittelhandwerke
  • Handwerke der Gesundheits- und Körperpflege
  • Chemische u. Reinigungshandwerke
  • Glas, Papier-, keramische Handwerke
  • Kaufmännische Ausbildungsberufe im Handwerk
  • Duale Studiengänge im Handwerk

 

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

 

Beratung zu Ausbildungsberufen in den Bereichen:

  • Bau- und Ausbauhandwerke
  • Elektro- und Metallhandwerke
  • Holzhandwerke
  • Nahrungsmittelhandwerke
  • Handwerke der Gesundheits- und Körperpflege
  • Chemische u. Reinigungshandwerke
  • Glas, Papier-, keramische Handwerke
  • Kaufmännische Ausbildungsberufe im Handwerk
  • Duale Studiengänge im Handwerk

 

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife