Hochschule:
Hochschule für nachhaltige Entwicklung

Präsenzstelle Schwedt | Uckermark - ICU Investor Center Uckermark

Die Präsenzstelle Schwedt | Uckermark der Hochschulen des Landes Brandenburg ist die zentrale Anlaufstelle in der Uckermark rund um die Angebote aller brandenburgischen Hochschulen in den Bereichen Studium, Forschung und Praxistransfer.

Ihr könnt uns zu allen Belangen des Studiums ansprechen! Zum Beispiel:
• Wahl des Studienfaches
• Wahl des Studienortes
• Fragen der Studienfinanzierung

Die Aktivitäten der Präsenzstelle Schwedt | Uckermark werden weitreichend durch die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Uckermark unterstützt, dem Investor Center Uckermark. Dort werdet ihr informiert über:
• berufliche Perspektiven im Landkreis,
• das duale Studium in Unternehmen des Landkreises Uckermark, sowie über
• berufliche Fördermöglichkeiten.

Kontakt

Hochschule für nachhaltige Entwicklung

Adresse

Berliner Straße 52e
16303 Schwedt

Tel.: 03332 5389-19

ICU Investor Center Uckermark GmbH
Berliner Straße 52 e
16303 Schwedt/Oder

www.ic-uckermark.de

Tel.: 03332 5389-0

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Erstansprechpartner zur Studienorientierung an brandenburgischen Hochschulen, auch zu berufsbegleitenden Studiengängen
  • Vermittlung entsprechender Ansprechpartner* innen an den Hochschulen
  • Vernetzung von Hochschulen zur regionalen Wirtschaft und Gesellschaft

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Erstansprechpartner zur Studienorientierung an brandenburgischen Hochschulen, auch zu berufsbegleitenden Studiengängen
  • Vermittlung entsprechender Ansprechpartner* innen an den Hochschulen
  • Vernetzung von Hochschulen zur regionalen Wirtschaft und Gesellschaft

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife