Ausbildungsbetrieb:
Justizvollzug Hessen

Bewirb dich als Beamtin/Beamter im Justizvollzug

Als Beamter im hessischen Justizvollzug bringst du die ca. 4.500 Gefangenen des Landes sicher unter und trägst in einer Schlüsselrolle dazu bei, sie zu befähigen, nach ihrer Strafverbüßung ein Leben ohne Straftaten zu führen.

 

In deinem Alltag begegnest du neuen Herausforderungen und Fragestellungen. Du bist die erste Ansprechperson für die Gefangenen, du ordnest und gestaltest deren Tagesablauf, du vermittelst den Gefangenen den Wert eigener Arbeit, aber auch Grenzen und Regeln, deren Einhaltung du überwachst.

 

Um auch in kritischen Situationen einen kühlen Kopf bewahren zu können und souverän zu bleiben, werden unsere Vollzugsbeamtinnen und -beamten in Selbstverteidigung und Deeskalation trainiert.

Kontakt

Justizvollzug Hessen

Adresse:

Joseph-Baum-Haus 1
65199 Wiesbaden

Florian Prohoda
Tel.: 0611 4680641

Ansprechpartner*in:

Beschäftigte: ca. 4.000

Auszubildende: ca. 150

Kontaktformular

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • 2-jährige Ausbildung
    • Justizvollzugsbeamter im mittleren allgemeinen Vollzugsdienst*1)/**
  • 2-jährige Ausbildung
    • Verwaltungsbeamter im mittleren Verwaltungsdienst*1)/**

1) Hauptschule mit abgeschlossener Berufsausbildung

  • 3-jähriges duales Studium im gehobenen Vollzugs- und Verwaltungsdienst***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Mittelschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • 2-jährige Ausbildung
    • Justizvollzugsbeamter im mittleren allgemeinen Vollzugsdienst*1)/**
  • 2-jährige Ausbildung
    • Verwaltungsbeamter im mittleren Verwaltungsdienst*1)/**

1) Hauptschule mit abgeschlossener Berufsausbildung

  • 3-jähriges duales Studium im gehobenen Vollzugs- und Verwaltungsdienst***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Mittelschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife