Fachschule:
Katholische Fachschule für Sozialpädagogik Freiburg

Tradition und Innovation

ErzieherInnen arbeiten „mitten im Leben.“ Dies können sie in sehr unterschiedlichen sozialpädagogischen Handlungsfeldern tun. Sie arbeiten z.B. in Krippen, Kindertagestätten, sonderpädagogischen Einrichtungen, Jugendhilfeeinrichtungen oder Ganztagsschulen Die Arbeit mit Kindergartenkindern ist vielseitig, man kann sich als ganzer Mensch mit all seinen Fähigkeiten einbringen.

Das soziale Umfeld hat vor allem ErzieherInnen die Aufgabe, Kindern und Jugendlichen altersgemäße Bildungsmöglichkeiten zu bieten. Spielerisch entdecken Kinder die Welt und eignen sich kreative, musische, kognitive und soziale Fähigkeiten an. ErzieherInnen haben die Aufgabe, Kinder gemäß ihrem Entwicklungsstand zu fördern und in ihrer gesamten Persönlichkeit zu unterstützen. Die sich wandelnden Anforderungen erfordern eine beständige Auseinandersetzung mit ihren pädagogischen Zielsetzungen. Qualitative Standards der pädagogischen Arbeit müssen vor allem gegenüber Eltern und Trägern transparent und begründbar sein, In der Schule ist zudem ein Wohnheim für Schülerinnen integriert.

Kontakt

Katholische Fachschule für Sozialpädagogik Freiburg

Adresse

Händelstraße 10
79104 Freiburg

Tel.: 0761 559240

Auszubildende: 310

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Staatlich anerkannte/r Erzieher/in vollzeitschulischer Ausbildung**/***
  • Staatlich anerkannte/r Erzieher/in praxisintegrierter Ausbildung (piA)**/***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Staatlich anerkannte/r Erzieher/in vollzeitschulischer Ausbildung**/***
  • Staatlich anerkannte/r Erzieher/in praxisintegrierter Ausbildung (piA)**/***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife