Fachschule:
Kosmetikschule Gebauer

Ihre Adresse für professionelle Ausbildung in Kosmetik, Fusspflege und Visagistik

Die seit 1977 bestehende staatlich genehmigte Berufsfachschule für Kosmetik und Fußpflege ersetzt die im dualen System befindliche 3-jährige Lehrzeit. Der Abschluss ist mit dem der 3-jährigen Lehre gleichgestellt. Nach erfolgreichem Abschluss besteht die Möglichkeit sowohl im Angestelltenverhältnis als auch in der Selbstständigkeit in die Berufswelt einzusteigen.

Tätigkeitsfelder: Wellnessbereich, Kosmetikstudios, Hautarztpraxen, Hotels, Schönheitsfarmen, Reisekosmetikerin auf Kreuzfahrtschiffen, Verkauf im Kosmetikbereich und Parfümerie, Selbstständigkeit, Visagistik, Maskenbildner für Film – Bühne und Fernsehen, Weiterbildungsmöglichkeiten in Nail-Design, Permanent-Make-up, Micro-Blading, Hyaluron-Pen, Makeup- Artist etc…

Das Ausbildungsprogramm teilt sich zum Einen in den fachtheoretischen Teil, bestehend aus medizinischen und betriebswirtschaftlichen Fächern, und zum Anderen in die prioritäre Fachpraxis ein, die ausschlaggebend für das erfolgreiche Arbeiten am Kunden in der Arbeitswelt ist.

Alle weiteren detaillierten Informationen am Messestand auf der vocatium- Messe oder direkt im Sekretariat der BFS für Kosmetik Gebauer unter 0821 39868.

Kontakt

Kosmetikschule Gebauer

Adresse

Staatlich genehmigte Berufsfachschule für Kosmetik, Fußpflege und Visagistik
Volkhartstraße 2
86152 Augburg

Ansprechpartner*in:

Martina Gerstenberg
Tel.: 0151 47074586

Beschäftigte: 8-köpfiges Lehrerkollegium

Auszubildende: jährliche Kapazität 24

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Qualifizierte/r Fachkosmetiker/in*/**/***
  • Qualifizierte/r Fußpfleger/in*/**/***
  • Visagist/in*/**/***


Vollzeit

Ersatzausbildung zur Lehre in einem Schuljahr

Montag – Freitag von 8.30 – 15.00 Uhr

Ferienregelung lt. Kultusministerium öffentliche Schulen

Schuljahresbeginn: Jährlich September
 

Mindestanforderung für die Ausbildung:

Qualifizierter Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss andere Länder

ausreichende Deutschkenntnisse
 

Anmeldeanforderungen:

Persönliches Gespräch mit dem Sekretariat (telefonische Vereinbarung unter 0821 39868) oder am Messestand

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Qualifizierte/r Fachkosmetiker/in*/**/***
  • Qualifizierte/r Fußpfleger/in*/**/***
  • Visagist/in*/**/***


Vollzeit

Ersatzausbildung zur Lehre in einem Schuljahr

Montag – Freitag von 8.30 – 15.00 Uhr

Ferienregelung lt. Kultusministerium öffentliche Schulen

Schuljahresbeginn: Jährlich September
 

Mindestanforderung für die Ausbildung:

Qualifizierter Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss andere Länder

ausreichende Deutschkenntnisse
 

Anmeldeanforderungen:

Persönliches Gespräch mit dem Sekretariat (telefonische Vereinbarung unter 0821 39868) oder am Messestand

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife