Ausbildungsbetrieb:
Kremsmüller Industrieanlagenbau

Lehre ganz anders.

Lehre bei Kremsmüller ist eine spannende Sache. Denn bei Kremsmüller arbeitet man nicht am ewig selben Produkt, sondern lernt und wächst mit immer wieder anderen, neuen und spannenden Projekten. Kremsmüller beschäftigt 2.400 Mitarbeiter in mehreren Ländern Europas und machte 2018 über 260 Millionen Euro Umsatz. Die „United Skills of Kremsmüller“ umfassen Rohr- und Anlagenbau, Apparate- und Behälterbau, EMSR und Prozesstechnik. Es werden alle Branchen bedient und ohne es zu wissen, kommen wir täglich mit Ergebnissen der Arbeit von Kremsmüller in Kontakt. Trotz dieser beeindruckenden Kennzahlen ist Kremsmüller immer noch ein Familienbetrieb, mit persönlicher Führung und Ansprache. Hier bist du nicht nur eine „Nummer“, sondern ein wertvoller Mensch, der individuell geführt und gefördert wird. Kremsmüller bietet den Lehrlingen eine große Bandbreite an Entwicklungsmöglichkeiten. Neben individuellen Schulungen und verschiedensten Zusatzleistungen bieten wir auch Unterstützung bei der Lehre mit Matura sowie Fachtrainings für eine Expertenkarriere.


Informiere Dich am Messestand von Kremsmüller über die vielen Möglichkeiten, die sich dir bieten. Du bist herzlich willkommen!

Kontakt

Kremsmüller Industrieanlagenbau

Adresse

Kremsmüllerstraße 1
4641 Steinhaus bei Wels

Ansprechpartner*in:

Philipp Lang
Tel.: +43 1 7078690-2613

Bewerbung: www.kremsmueller.com/de/jobs/apprenticeship

Beschäftigte: 2.400

Auszubildende: 35

Stellenangebote (m/w/d)

  • Elektrotechniker*/**
    • Hauptmodul Automatisierungs- und Prozessleittechnik / Anlagen- und Betriebstechnik
  • Metalltechniker*/**
    • Hauptmodul Maschinenbautechnik
  • Praktika: ja
  • Schnuppertage: ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Elektrotechniker*/**
    • Hauptmodul Automatisierungs- und Prozessleittechnik / Anlagen- und Betriebstechnik
  • Metalltechniker*/**
    • Hauptmodul Maschinenbautechnik
  • Praktika: ja
  • Schnuppertage: ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife