Akademie/Fachschule:
Logopädieschule der DAA Bielefeld

Jetzt Logopädin/­Logopäde (m/w/d) ­werden!

Logopädinnen und Logopäden arbeiten mit Menschen jeden Alters, die unter Sprach-, Sprech-, Stimm-, Hör- und Schluckstörungen leiden und durch diese Störungen in ihrer Teilhabe am sozialen Leben beeinträchtigt sind. Sie arbeiten (angestellt oder selbstständig) in Krankenhäusern, Fach- und Rehabilitationskliniken, ärztlichen und logopädischen Praxen und Sondereinrichtungen z. B. für mehrfachbehinderte Kinder.

 

Die Ausbildung enthält einen hohen Anteil an praktischen Stunden. Nach dem Erlangen der theoretischen Grundlagen in den logopädischen Störungsbereichen Kindersprache, Stimmstörungen und neurologisch bedingte Sprach-/Sprechstörungen untersuchen und behandeln die Studierenden an der Logopädieschule eigene Patient(inn)en unter fachlicher Anleitung.

 

Die Logopädieschule der DAA in ­Bielefeld ist zudem Kooperationsschule der Hamburger Fern-Hochschule (HFH). Damit wird den Auszubildenden ab dem ersten Ausbildungsjahr ermöglicht, ein ausbildungsbegleitendes Studium (B. Sc. Therapie- und Pflege­wissenschaften dual) zu beginnen, das nach Abschluss der Ausbildung berufsbegleitend zu Ende geführt werden kann.

Kontakt

Logopädieschule der DAA Bielefeld

Adresse

Prinzenstraße 14
33602 Bielefeld

Ansprechpartner*in:

Uta-Verena Gehring
Tel.: 0521 39920220

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Logopäde/Logopädin**/***
  • Therapie- und Pflegewissenschaften dual (B. Sc.)***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Logopäde/Logopädin**/***
  • Therapie- und Pflegewissenschaften dual (B. Sc.)***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife