Ausbildungsbetrieb:
Netze BW GmbH

Intelligente Netze für kluge Köpfe

Du suchst einen Beruf, an dem du Freude hast, der Sinn gibt und das Team im Vordergrund steht? Der Zukunft hat und Abwechslung bietet? Du willst endlich was Praktisches lernen? Oder studieren und dabei ein starkes Unternehmen im Rücken haben?

 

Rund um die Energiewende gehören wir zu den erfahrensten Ausbildungsbetrieben in Baden-Württemberg. Bei uns gibt es zahlreiche Einstiegsmöglichkeiten im kaufmännischen und insbesondere im technischen Bereich. Egal ob du frisch von der Schule kommst oder als Studienabbrecher bei uns anfangen willst – wir freuen uns auf deine Bewerbung.

 

Übrigens: Energiewende & Technik sind nicht nur was für Jungs – immer mehr Mädchen gestalten die Energiewende bei uns mit.

 

Die Netze BW GmbH ist das größte Netzunternehmen für Strom, Gas und Wasser in Baden-Württemberg und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG.

Kontakt

Netze BW GmbH

Adresse

Kurt-Schumacher-Straße 35
73728 Esslingen

Beschäftigte: rund 3.900

Auszubildende: rund 500 (inkl. Studierende)

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Anlagenmechaniker/in*/**/***
  • Elektroniker für Betriebstechnik*/**/***
  • Elektroniker/in für Geräte und Systeme*/**/***
  • Schülerpraktika: ja
  • Jobs für Studierende: ja
  • Bachelor-/Masterarbeiten: nein

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Anlagenmechaniker/in*/**/***
  • Elektroniker für Betriebstechnik*/**/***
  • Elektroniker/in für Geräte und Systeme*/**/***
  • Schülerpraktika: ja
  • Jobs für Studierende: ja
  • Bachelor-/Masterarbeiten: nein

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife