Fachschule:
Oberstufenzentrum 2 Wirtschaft und Verwaltung

Das Oberstufenzentrum 2 Wirtschaft und Verwaltung Potsdam – Europaschule vereinigt unter seinem Dach die dualen Bildungsgänge der Berufsschule sowie die ein- und zweijährige Fachoberschule Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung.


Mit dem erfolgreichen Abschluss der Fachoberschule erwerben die SchülerInnen die Fachhochschulreife und können damit unabhängig von der gewählten Fachrichtung an allen Fachhochschulen in Deutschland, teilweise auch an Universitäten, ein Studium aufnehmen. Voraussetzung für den Besuch der zweijährigen Fachoberschule nach der 10. Klasse ist die Fachoberschulreife (mittlerer Schulabschluss). Voraussetzungen für den Besuch der einjährigen Fachoberschule sind die Fachoberschulreife (mittlerer Schulabschluss) und eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung. Als staatliche Schule erheben wir kein Schulgeld.

Kontakt

Oberstufenzentrum 2 Wirtschaft und Verwaltung

Adresse

Europaschule
Zum Jagenstein 26
14478 Potsdam

Tel.: 0331 2897200

Ansprechpartner*in:

Anne Musil
Tel.: 0331 2897200

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Fachoberschule - Wirtschaft/Verwaltung**

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Fachoberschule - Wirtschaft/Verwaltung**

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife