Ausbildungsbetrieb:
Polizei Bremen

Verbrecher jagen, Kriminalfälle lösen, Gefahren abwehren – im Fernsehen können wir viel über den vermeintlichen Polizeialltag sehen. Ganz genauso wird dein Alltag bei der Polizei zwar nicht ablaufen, aber trotzdem ist es natürlich ein Beruf mit ganz viel Spannung und Abwechslung. Ob am Notruf, im Einsatzdienst, bei der Wasserschutzpolizei, im Spezialeinsatzkommando oder bei der Diensthundestaffel, bei Fußballeinsätzen oder bei der Kriminalpolizei – jeder Tag ist anders.

 

Schon das Polizeistudium ist nicht wie jedes andere duale Studium. Es ist geprägt von vielen praktischen Anteilen bis hin zu echten Einsätzen. Das dreijährige Studium wird mit dem ­Bachelor of Arts – Polizeivollzugsdienst – beendet. Und dann geht es auch schon los!

 

 

Kontakt

Polizei Bremen

Adresse

Zentrale Polizeidirektion Z 221 Auswahlverfahren/ Einstellungsberatung
Niedersachsendamm 78 – 80
28201 Bremen

Ansprechpartner*in:

Z 221 Auswahlverfahren/ Einstellungsberatung
Tel.: 0421-362-12644/ -12645

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Polizeikommissar-Anwärter/in***
     

 

Einstellung:

  • Zum 1. Oktober eines jeden Jahres und zum 1. April des jeweiligen Folgejahres

 

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Hochschul- oder Fachhochschulreife oder einen mittleren oder als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss plus eine abgeschlossene Berufsausbildung mit 3-jähriger Berufserfahrung
  • Führerschein der Klasse B
  • Gute körperliche Fitness
  • Gerichtlich nicht bestraft
  • im Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit oder der eines anderen Mitgliedstaates der EU (Ausnahmen sind möglich)

 

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Polizeikommissar-Anwärter/in***
     

 

Einstellung:

  • Zum 1. Oktober eines jeden Jahres und zum 1. April des jeweiligen Folgejahres

 

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Hochschul- oder Fachhochschulreife oder einen mittleren oder als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss plus eine abgeschlossene Berufsausbildung mit 3-jähriger Berufserfahrung
  • Führerschein der Klasse B
  • Gute körperliche Fitness
  • Gerichtlich nicht bestraft
  • im Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit oder der eines anderen Mitgliedstaates der EU (Ausnahmen sind möglich)

 

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife