Ausbildungsbetrieb:
Polizeipräsidium Bonn

DUALES STUDIUM BEI DER POLIZEI NRW

 

Polizeikommissar/in (gehobener Polizeivollzugsdienst)

 

Sie sind offen für außergewöhnliche Aufgaben? Sie suchen die Herausforderung in einem staatlichen Unternehmen, das für Recht und Gesetz, Gleichberechtigung, Offenheit, Verantwortung, Verlässlichkeit und Vertrauen steht?

 

Polizeibeamt*innen

  • sind Allround-Profis,
  • arbeiten im Team,
  • sind stets ansprechbar,
  • sorgen für Recht und Gesetz,
  • halten sich körperlich fit.

 

Regierungsinspektor/in (gehobene Verwaltungslaufbahn)

 

Regierungsinspektor*innen veranlassen, betreuen und kontrollieren Verwaltungsprozesse und ermöglichen mit Ihrer rechtlichen Fachkompetenz die Arbeit der Polizei des Landes NRW. Sie sind vor allem in den Bereichen Personalwesen, Finanzmanagement und Ordnungs- und Leistungsverwaltung tätig. Indem sie mit ihrer rechtlichen Fachkompetenz Verwaltungsprozesse veranlassen, betreuen und kontrollieren, ermöglichen Regierungsinspektor*innen die Arbeit der Polizistinnen und Polizisten des Landes NRW. Sie sind vor allem in den Bereichen Personalwesen, Finanzmanagement und Ordnungs- und Leistungsverwaltung tätig.


Regierungsinspektor*innen sind

  • organisiert und interessiert an öffentlich-rechtlichen Fragestellungen
  • übernehmen Verantwortung
  • sind kommunikativ, motiviert und teamfähig

 

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich für Ihr Studium bei uns.

 

 

FACHOBERSCHULE POLIZEI

Mach mehr aus Deinem mittleren Schulabschluss!

 

Was steckt hinter Fachoberschule Polizei?
Du beendest bald die 10. Klasse mit mittlerem Bildungsabschluss oder der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe? Ab August 2022 gibt es für Dich einen neuen Weg zur Polizei NRW: das Fachabitur Polizei. Vom 01.06. – 08.10.2021 kannst Du Dich für den Bildungsgang „Fachoberschule Polizei“ bewerben (genauer gesagt: Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung, Schwerpunkt Polizeivollzugsdienst).

Nach zwei Jahren Schule mit polizeispezifischen Inhalten hast Du das neue „Fachabitur Polizei“ in der Tasche und kannst bei weiterhin charakterlicher und gesundheitlicher Eignung direkt mit dem dualen Bachelor-Studium an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW beginnen.
 

Vorteile:

  • Dein Fachabi wird praxisorientierter.
  • Du sicherst Dir schon jetzt einen Studienplatz und einen nahtlosen Übergang in den Beruf.
  • Du kannst Dich später auch anders entscheiden. Dein Fachabi gilt nichtnur bei der Polizei.

Fragen?
Kein Chatbot, sondern echter Support! Vereinbare einen Beratungstermin!

Kontakt

Polizeipräsidium Bonn

Adresse

Königswinterer Straße 500
53227 Bonn

Ansprechpartner*in:

Harald Schellhase und Annika Wolff
Tel.: 0228 15-2280

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Fachabitur Polizei**
  • Polizeivollzugsdienst (gehobener Dienst) in NRW***
  • Regierungsinspektor/in in NRW***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Fachabitur Polizei**
  • Polizeivollzugsdienst (gehobener Dienst) in NRW***
  • Regierungsinspektor/in in NRW***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife