Fachschule:
Staatsinstitut für die Ausbildung von Fachlehrern Abteilung 1

Fachlehrerausbildung Bayern/Staatsinstitut Augsburg

Wir bilden Fachlehrkräfte für die bayerischen Mittel- und Realschulen sowie Sonderpädagogischen Förderzentren aus.

Die fachliche und pädagogische Ausbildung umfasst 4 Jahre mit dem Abschluss des ersten Staatsexamens. Unterrichtet wird in kleinen Gruppen Werken, Informationstechnische Bildung mit Kunst oder Sport.

Kontakt

Staatsinstitut für die Ausbildung von Fachlehrern Abteilung 1

Adresse

Staatsinstitut für die Ausbildung von Fachlehrern Abteilung 1
Henisiusstraße 1
86152 Augsburg

Ansprechpartner*in:

Frau Leising und Frau Schröder (Sekretariat)
Tel.: 0821 242279-0

Beschäftigte: 31 Dozenten mit Sekretariat

Auszubildende: pro Jahrgang 60 Ausbildungsplätze (30 Sport/30 Kunst)

Qualifikationen für die Bewerbung

Die Aufnahme in das Staatsinstitut setzt voraus:
1. einen Mittleren Schulabschluss gemäß Art. 25 BayEUG
2. gesundheitliche Eignung für den Beruf des Fachlehrers oder der Fachlehrerin und
3. Bestehen eines Eignungstests gemäß § 6 der Studienordnung

Informationen zum Aufnahmetestverfahren auf unserer Homepage: www.fachlehrer.org

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Fachlehrerausbildung

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Fachlehrerausbildung

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife