Ausbildungsbetrieb:
Studentenwerk Chemnitz-Zwickau

Das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau betreibt 4 Mensen und 4 Cafeterien, 12 Wohnheime und eine Kita, ist Anlaufpunkt für die Beantragung der Ausbildungsförderung (BAföG) und bietet Beratungsdienste für Studierende an. Bei uns bekommst du Azubigehalt nach Tarif, coole Arbeitszeiten (i. d. R. Mo. – Fr. von 7 bis 15:30 Uhr), 29 Tage Urlaub, individuelle Weiterbildung, Hilfe bei der Prüfungsvorbereitung, Abschlussprämie bei erfolgreich bestandener Abschlussprüfung und Jahressonderzahlungen.

 

Kaufleute für Büromanagement:
Du bekommst Einblicke in alle Abteilungen, unter anderem ins Rechnungswesen oder in die Öffentlichkeitsarbeit. Ein hoher Praxisbezug ermöglicht dir eine vielfältige und abwechslungsreiche Ausbildungszeit.

 

Köche:
Wir kochen frisch, vital, auch vegan und vegetarisch, und kreieren neue Gerichte für Aktionen. Auch internationale Gerichte stehen bei uns auf dem Speiseplan und du kochst von Anfang an an der Seite erfahrener Köche mit. Kochkleidung bekommst du natürlich von uns gestellt.

Kontakt

Studentenwerk Chemnitz-Zwickau

Adresse

Thüringer Weg 3
09126 Chemnitz

Ansprechpartner*innen:

Anett Halke
Tel.: 0371 5628-278

Anja Friedemann
Tel.: 0371 5628-212

Beschäftigte: rund 200

Auszubildende: 4 pro Ausbildungsjahr

Stellenangebote (m/w/d)


Ausbildung am Standort Chemnitz:

  • Kaufmann/-frau für Büromanagement**/***
  • Koch/Köchin**/***

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag TVA-L BBiG.

Praktika:     nein
Jobs für Studierende:     ja
Bachelor-/Masterarbeiten:     nein

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)


Ausbildung am Standort Chemnitz:

  • Kaufmann/-frau für Büromanagement**/***
  • Koch/Köchin**/***

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag TVA-L BBiG.

Praktika:     nein
Jobs für Studierende:     ja
Bachelor-/Masterarbeiten:     nein

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife