Beratungsinstitution:
Thüringer
Oberlandesgericht

RECHTspannend. Ausbildung oder Duales Studium in der Thüringer Justiz

Über 2.000 Justizbedienstete sorgen für die Durchsetzung und Wahrung von Recht und Gesetz an 23 Amtsgerichten, 4 Landgerichten, einem Oberlandesgericht sowie 4 Staatsanwaltschaften und einer Generalstaatsanwaltschaft in ganz Thüringen. Dabei sind die Aufgabengebiete der verschiedenen Berufsgruppen vielfältig, spannend und anspruchsvoll.

 

Wenn auch Sie Interesse an Recht und Gesetz haben und anderen Menschen helfen wollen, dann werden Sie Teil der Thüringer Justiz.

 

Bereits während der Ausbildung im mittleren Justizdienst oder dem Dualem Studium im gehobenen Justizdienst erhalten Sie ein krisensicheres Einkommen. Durch flexible Arbeitszeiten lassen sich auch Freizeitaktivitäten bzw. Familie mit dem Beruf gut vereinbaren.

 

Starten Sie jetzt in eine gesicherte Zukunft, in der Sie auf nichts verzichten müssen.

Kontakt

Thüringer Oberlandesgericht

Adresse

Rathenaustraße 13
07745 Jena

Ansprechpartner*in:

Frau Brückner, Frau Wahl, Frau Bernhardt
Tel.: 03641 3070

Beschäftigte: ca. 2.000

Auszubildende: ca. 168

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Justizoberassistentenanwärter/in (Beamtenanwärter*in des mittleren Justizdienstes, Laufbahnzweig Justizwachtmeisterdienst)**/***
  • Justizsekretäranwärter/in (Beamtenanwärter*in des mittleren Justizdienstes, Laufbahnzweig mittlerer allgemeiner Justizdienst)**/***
  • Rechtspflegeranwärter/in (Beamtenanwärter*in des gehobenen Justizdienstes, Laufbahnzweig Rechtspflegerdienst)***

Praktika sind möglich.

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Justizoberassistentenanwärter/in (Beamtenanwärter*in des mittleren Justizdienstes, Laufbahnzweig Justizwachtmeisterdienst)**/***
  • Justizsekretäranwärter/in (Beamtenanwärter*in des mittleren Justizdienstes, Laufbahnzweig mittlerer allgemeiner Justizdienst)**/***
  • Rechtspflegeranwärter/in (Beamtenanwärter*in des gehobenen Justizdienstes, Laufbahnzweig Rechtspflegerdienst)***

Praktika sind möglich.

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife