Hochschule:
Universität Hildesheim

Profiluniversität – Stiftungsuniversität – Studierendenuniversität

An der Universität Hildesheim – im Herzen Niedersachsens – lässt es sich in persönlicher Atmosphäre studieren. Die überschaubare Größe der Universität mit 8.500 Studierenden erleichtert die Orientierung und bietet viel Spielraum für ein individuelles Studium.

 

Forschungs- & praxisorientiert: Studieren an der Universität Hildesheim
Vier Fachbereiche prägen das Studienangebot der Universität Hildesheim. Die Psychologie, die Erziehungswissenschaft und die sozialpädagogischen Studienangebote sind im Fachbereich 1 verortet. Der Fachbereich 2 mit den Studiengängen Kulturwissenschaften, Literarisches Schreiben oder Szenische Künste ist auf dem Kulturcampus Domäne Marienburg beheimatet. Um Sprache und Kommunikation geht es im Fachbereich 3, z. B. im Studiengang Internationale Kommunikation und Übersetzen. Zu den Studienangeboten des Fachbereichs 4 zählen die zwei Bereiche IT und Umwelt. Abgerundet wird das Profil durch die Lehramtsausbildung für Grund-, Haupt- und Realschule, die in allen vier Fachbereichen zu Hause ist. Mit 18 Fächern kann die Universität Hildesheim eines der größten Fächerspektren Niedersachsens anbieten.

 

Von Bildungsintegration bis IT: Beispiele aus der Forschung in Hildesheim
Zusammen leben und lernen – am Zentrum für Bildungsintegration der Universität Hildesheim wird rund um Demokratie und Diversität in Migrationsgesellschaften geforscht. Die Sprachwissenschaften untersuchen, wie Kinder mehrsprachig aufwachsen, das Centrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung verbindet Schulpraxis mit Unterrichtsforschung. Am Institut für Psychologie befassen sich Arbeitsgruppen mit der lebenslangen Entwicklung des Menschen und der Stressforschung. Im Bereich IT wird an Themen wie Software Engineering, Maschinelles Lernen und Data Analytics, intelligente Informationssysteme und Information Retrieval gearbeitet. Das Center for World Music bewahrt die Vermächtnisse weltweiten Musikschaffens und untersucht die Rolle von Musik in der Einwanderungsgesellschaft.

Kontakt

Universität Hildesheim

Adresse:

Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim

CampusCenter
Tel.: Infoline: 05121 88355555

Ansprechpartner*in:

Sprechzeiten vor Ort:
Montag – Donnerstag:    09.30 Uhr – 16.00 Uhr

Freitag:     09.30 Uhr – 14.00 Uhr

Kontaktformular

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Studium:
  • Angewandte Informatik (B. Sc.)
  • Data Science (B. Sc.)
  • Digitale Sozialwissenschaften (B. A.)
  • English Applied Linguistics (B. A.)
  • Erziehungswissenschaft (B. A.)
  • Global Information Management (B. A.)
  • Informationsmanagement und
  • Informationstechnologie (B. Sc.)
  • Interkulturelle Sprachwissenschaft (B. A.)
  • Internationale Kommunikation und
  • Übersetzen (B. A.)
  • Internationales Informationsmanagement (B. A.)
  • Kulturwissenschaften und künstlerische Praxis (B. A.)
  • Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen (B. A. und B. Sc.)
  • Medieninformatik (B. Sc.)
  • Psychologie (B. Sc.)
  • Sozial- und Organisationspädagogik (B. A.)
  • Sport, Gesundheit und Leistung (B. A.)
  • Szenische Künste (B. A.)
  • Umweltinformatik (B. Sc.)
  • Umweltsicherung (B. Sc.)
  • Wirtschaft Plus (B. Sc.)
  • Wirtschaftsinformatik (B. Sc.)

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Mittelschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Studium:
  • Angewandte Informatik (B. Sc.)
  • Data Science (B. Sc.)
  • Digitale Sozialwissenschaften (B. A.)
  • English Applied Linguistics (B. A.)
  • Erziehungswissenschaft (B. A.)
  • Global Information Management (B. A.)
  • Informationsmanagement und
  • Informationstechnologie (B. Sc.)
  • Interkulturelle Sprachwissenschaft (B. A.)
  • Internationale Kommunikation und
  • Übersetzen (B. A.)
  • Internationales Informationsmanagement (B. A.)
  • Kulturwissenschaften und künstlerische Praxis (B. A.)
  • Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen (B. A. und B. Sc.)
  • Medieninformatik (B. Sc.)
  • Psychologie (B. Sc.)
  • Sozial- und Organisationspädagogik (B. A.)
  • Sport, Gesundheit und Leistung (B. A.)
  • Szenische Künste (B. A.)
  • Umweltinformatik (B. Sc.)
  • Umweltsicherung (B. Sc.)
  • Wirtschaft Plus (B. Sc.)
  • Wirtschaftsinformatik (B. Sc.)

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Mittelschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife