Beratungsinstitution / Verbände:
Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt

Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r – ein Beruf mit Zukunft

Dein Traumberuf soll vielseitig, abwechslungsreich und verantwortungsvoll sein? Du möchtest im medizinischen Bereich gern mit Menschen arbeiten? Dann solltest du dich über den Beruf der/des Zahnmedizinischen Fachangestellten bei uns informieren. Vielleicht kannst du die Ausbildung in einer Zahnarztpraxis schon bald beginnen.

 

Zahnmedizinische Fachangestellte arbeiten in Zahnarztpraxen, bei Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen, in oralchirurgischen Praxen und kieferorthopädischen Praxen.

 

Wir, die Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt, Körperschaft des öffentlichen Rechts, stehen den Zahnärztinnen und Zahnärzten mit ihren Auszubildenden als Partner in allen Fragen der Berufsausbildung zur Seite. Seit unserer Gründung im Jahr 1990 konnten wir schon über 6.000 Zahnarzthelfer/innen und Zahnmedizinische Fachangestellte in ihrer Ausbildung begleiten.

 

Wir beraten dich gern ausführlich auf der vocatium Region Magdeburg. Wir freuen uns auf dich!

Kontakt

Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt

Adresse:

Große Diesdorfer Straße 162
39110 Magdeburg

Cornelia Stapke
Tel.: 0391 7393926

Ansprechpartner*in:

Kontaktformular

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Informationen zur Ausbildung als Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r**/***
  • Anforderungen und Voraussetzungen
  • Einsatzgebiete in der Praxis
  • Ablauf der Ausbildung
  • Bewerbungsverfahren
  • Möglichkeiten von Fortbildungen
  • Karrierechancen

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Mittelschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Bildungs- und/oder Stellenangebote (m/w/d)

  • Informationen zur Ausbildung als Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r**/***
  • Anforderungen und Voraussetzungen
  • Einsatzgebiete in der Praxis
  • Ablauf der Ausbildung
  • Bewerbungsverfahren
  • Möglichkeiten von Fortbildungen
  • Karrierechancen

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Mittelschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife