Unterricht und Schule

Demokratie ist, wo die/der/das Andere geachtet wird.

Zum Aktionstag #IchStehAuf – Schulen für Demokratie und Vielfalt am 6. Juni 2024

Die Laufbahn der Menschheit gleicht einer Schaukelpartie. Von Natur aus ist kein Mensch gleich dem anderen. Der eine tickt so, der andere etwas anders. Solange die Verschiedenartigkeit mit Vernunft zum Ausgleich gebracht wird, kann sich unsere freiheitliche Demokratie friedvoll entwickeln.

(hrs) Allerdings: „Es kann der Frömmste nicht im Frieden bleiben", formulierte einmal ein namhafter Dichter, "wenn es dem bösen Nachbar nicht gefällt.“ Außenseiter versuchten gestern und versuchen heute, durch extreme Initiativen und Meinungen in unsere Gesellschaft Verwirrung zu tragen. Sie trachten danach, die Bürger zu verunsichern. Fake News, von Maschinen "wie am Fließband" produziert, erhöhen das Chaos-Potenzial. Obendrein sind die Falschmeldungen (dank der sogenannten Künstlichen Intelligenz) kaum von echten Informationen zu unterscheiden. Schon etwas verunsicherte Menschen werden in Kriegszeiten leicht zu ganz unvernünftigen, hysterischen Reaktionen hingerissen.

Unsere demokratische Gesellschaften unterliegen seit einigen Jahren wieder mal einem Belastungstest. Was kann der einzelne Mensch dagegen tun? Keineswegs ist er machtlos. Bis an die Zähne bewaffnete Diktaturen, scheinbar felsenfest zusammengefügt, wurden und werden durch vergleichsweise kleine Initiativen Einzelner zersetzt. Umgekehrt gilt: In der Demokratie kommt es entscheidend auf das Engagement von Mensch zu Mensch an.

Der bundesweite Aktionstag "Ich steh auf" ermuntert die Schülerinnen und Schüler, sich für unsere freiheitliche Demokratie einzusetzen. Allein die Beteiligung an dieser Aktion - im Miteinander zahlreicher Einzelner - wird eine starke Demonstration für unsere Gesellschaftsordnung sein.

Der Aktionstag erinnert auch daran: Die freiheitliche Demokratie passt wie keine andere Gesellschaftsordnung zum Menschen. Alle Lebewesen unterscheiden sich voneinander. Jeder Mensch vom anderen. Die Vielfalt ist ganz natürlich. Die natürliche Vielfalt wird von der freiheitlichen Demokratie geschützt, die Abweichung jedes Menschen vom anderen. Jeder Mensch darf seinen Lebensplan, auch seinen Beruf, frei wählen.

Die Bedingung dieser demokratischen Freiheit ist der gegenseitige Respekt, die Achtung von Vielfalt. Wer andere Menschen (wegen ihres Andersseins, wegen abweichender Meinungen usw.) durch Hass und Hetze und Falschmeldungen verunglimpft oder gar durch Gewalt verletzt, verwirkt das Recht der Freiheit.

 

06.06.2024

Weitere interessante Artikel:
FSJ an der Schule Fliegender Wechsel Üblicherweise wird das FSJ nach dem Schulabschluss geleistet. Klassiker sind da Krankenhaus, Altenheim und Kindergarten.... weiterlesenÜblicherweise wird das FSJ nach dem Schulabschluss geleistet. Klassiker sind da Krankenhaus, Altenheim und Kindergarten. Weit weniger bekannt ist aber, dass ein FSJ auch an der Schule geleistet werden kann. Das ist nicht nur für Menschen mit dem Berufsziel Lehrer*in eine interessante Option.
Digitale Werkzeuge in der Schule Musik- und Kunstunterricht im digitalen Wandel Dieser Tage starten zwei Forschungsprojekte, um die Chancen und Möglichkeiten digitaler Methoden in den musischen... weiterlesenDieser Tage starten zwei Forschungsprojekte, um die Chancen und Möglichkeiten digitaler Methoden in den musischen Fächern auszuloten. Dabei könnte bestenfalls eine ganz neue Art des Unterrichts entstehen.
MINT: Web Based Training unterstützt Lehrer Service-Learning für einen wertebildenden MINT-Unterricht Aus dem Modellprojekt „Service-Learning in den MINT-Fächern“ der Siemens Stiftung und Stiftung Lernen durch Engagement... weiterlesenAus dem Modellprojekt „Service-Learning in den MINT-Fächern“ der Siemens Stiftung und Stiftung Lernen durch Engagement ist ein gleichnamiger Online-Kurs für Lehrkräfte entstanden. Er ist auf dem Medienportal der Siemens Stiftung frei verfügbar und vermittelt Lehrkräften ein Grundwissen sowie erste Ideen zur Umsetzung der Lehr- und Lernform im naturwissenschaftlich-technischen Unterricht.

Suchbörse

Praktikum, Ausbildung & Studium

Hier wirst du fündig!

Über die folgende Suchmaske kannst du Firmen, Fach- und Hochschulen sowie Institutionen finden, die Praktikums-, Gap-Year-, Ausbildungs- und Studienplätze anbieten. Auch einige Vereine und Initiativen sind verzeichnet, die soziale Praktika ermöglichen.